Softbox draußen benutzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

zum Einen natürlich vor allem mit mobilen Blitz-Systemen wie z.B. Profoto "B" Geräten, Elinchrom Ranger, Hensel Porty etc - im Prinzip hat jeder Blitz-Hersteller ein Gerät dafür im Programm.

Zum Anderen mit mobiler Stromversorgung, das kann zum Einen ein für den jeweiligen Blitz spezielle Akku-Stromversorgung sein (z.B. der Battery Pack für Bowens Gemini Geräte) oder ein "Akku-Pack mit Steckdose" das eine Netz-Spannung von 230V liefert, so dass man seinen Blitz dort ganz "normal" anstecken kann. Jedoch muss natürlich dieser Akku-Pack auch die nötige Leistung liefern können, also ausreichend dimensioniert sein. Dritte Möglichkeit wäre ein Generator, den man sich z.B. auch leihen kann, z.B. http://www.arri-rental.com/logistics/trucks-and-generators/portable-generators/

Ja. Dazu gibt es Adaper für Studio-Softboxen oder eigene Softboxen für Aufsteckblitze.

Natürlich sind Softboxen bzw. Blitz mit diversen Lichtformernim Außeneinsatz eine sehr gute Idee!

Was möchtest Du wissen?