Sofa vor Katzenpisse schützen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wasserfeste Unterlage über das Sofa breiten (z.B. einen gummierten Inkontinenz-Matratzenschutz, oder eine Plane) - am besten das ganze irgendwie fixieren, damit nichts verrutscht - und das ganze mit dicken, waschbaren Wolldecken abdecken (diese saugen einerseits den Urin auf, so dass er sich nicht noch mehr verteilt und schützen andererseits die wasserfeste Unterlage vor Krallen).

Vielleicht wäre es auch angebracht, in dem Zeitraum, zu dem ihr nicht da seid, ein zusätzliches Katzenklo in die Nähe des Sofas zu stellen.

Hallo railjet...,
ich würde lieber versuchen, mir Gedanken über die Ursache zu machen.
Damit käme man der langfristigen und eben grundsätzlichen Lösung vielleicht näher.
Okay, das ist nicht leicht, aber es helfen vielleicht einige Hinweise...
Hier zum Beispiel lags an den veränderten Umständen "im Reich der Katze", ihrem Revier: https://www.gutefrage.net/frage/10-jahre-alte-katze-wieder-stubenrein-bekommen?foundIn=list-answers-by-user#answer-218787758

Wenn Katzen wie in eurem Falle sogar noch ganz gezielt unsauber sind, wollen sie eher etwas regulieren und wieder 'richtig' machen, was vorher falsch (also nur unbekannt) verändert wurde.
Und das nun zu finden, das ist euer Job! Viel Erfolg euch dabei! :- )


Teste materrial in deinen Haus bei dennen du wenn du sie aneinander reibts Gänsehaut bekommst!

Das sollte du auf das Sofa machen danm findet die Katzw es unattraktiv dran zu kratzen!

Bemerke:Dieses Antwort besteht nur aus eigener Erfahrung und nicht aus indirekten Fachwissen!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei einem Kater kann kastrieren hilfreich sein. Ansonsten würde wohl nur noch eine andere der Couch helfen.

Vielleicht Sofa für diese Zeit in ein verschlossenes Zimmer stellen?

Was möchtest Du wissen?