MITTEL WAS KATZEN VOM SOFA FERNHÄLT?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Josi

Ja, Den gibt es, den nennt man Katzenfernhalte spray!

Und es ist keine Tierquälerei, wie schon beschrieben wird, das stimmt nicht, das tut der Katze weder weh, noch quält sie das, sie wird einzig frustriert sein, wenn ihr Duft nicht mehr am Sofa ist und weil sie nicht mehr dran kann!

Aber Du kannst auch Lavendelöl besiüorgen und davon etwas an das neue Sofa tun, Katzen lieben Lavendelgeruch gar nicht!

Dann kannst Du, falls Du zu Hause bist und sie beobachten kannst, nimmst Du eine Sprühflasche, gibst Wasser rein und stellst sie in Deine Nähe, wenn Du siehst, dass er ans Sofa will, gibst Du ihm eine Strahl vom Wasser ab, das hat es gar nicht gern, so kannst Du ihm auch beibringen, das das Sofa für ihn dabu ist! Katzen mögen auch Wasser, Katzen sind Wasserscheu, fast Alle! Auch damit tust Du ihm nicht weh, aber er lernt das sofa sein zu lassen! Hat bei all meinen Katzen immer funktioniert, ich hab diesen Tip mal von meiner Tieraerztin bekommen und seit demwende ich das bei jeder Katze an, es klappt immer,Man braucht das Wasser nicht sehr lange, er wird nach 2-3 mal anspritzen schon überlegen, halt, wenn ich da ran gehe, werde ich nass, also geht er gar nicht mehr dran! Ich nemhe immer eine solche Flasche, mit der ich auch die Wäsche zum Bügeln befeuchte! Der Kater soll ja nicht nass werden , er soll nur einen Spritzer bekommen, beim ersten Spritzer haut der blitzartig ab!

Ich finde aber das mit dem Lavendel auch gut, das kannst gleich, wenn das Sofa kommt, sofort dran machen, er Riecht ja erst mal an dem neuen Dich und wenn er Lavendel riecht, hällt er sich von Anfang an, fern davon! Viel Glück! L.G.Elizza

Gute Antwort, das mit dem Wasserscheu ist aber so nicht ganz richtig. Katzen haben es nicht gerne, wenn sie erschreckt werden, was beim Wasserstrahl eindeutig der Fall ist.

Wasser finden aber viele Katzen sehr interessant. Unsere kommen wenn es regnet immer völlig durchnässt rein (sehen aus wie Igel) und wenn irgendwo eine Pfütze ist trinken sie draus und machen ihre Pfoten nass.

Vor allem junge Katzen spielen gerne mit Wasser.

0
@aufgeregt

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Hallo Josi, bitte verwende kein Fernhaltespray. Klar, tut ein Fernhaltespray der Katze nicht weh. Aber deine Wohnung ist ja auch für deine Katze ein Zuhause, eine sichere Zuflucht sozusagen. Mit dem Spray vermiest du ihr das Zuhause. Es riecht ja nicht nur das Sofa nach dem Fernhaltespray, sondern mindestens das ganze Zimmer - auch wenn wir Menschen es nicht wahrnehmen.

Wenn deine Katze Möbel zerkratzt, liegt das mit ziemlicher Sicherheit am Revierverhalten. Katzen markieren ihr Revier durch Düfte und durch Kratzen. Duftdrüsen befinden sich z.B. an den Katzen-Wangen. Darum streichen sie auch immer mit den Wangen an Möbel, weil sie so ihren eigenen Duft hinterlassen.

Jetzt zum Kratzmarkieren. Das ist eine optische Markierung des Reviers (zusätzlich dient das Kratzen natürlich auch der Krallenpflege). Katzen kratzmarkieren strategisch wichtige Stellen in der Wohnung. Der Katze ist egal, ob sie am Sofa oder am Kratzbaum kratzt. Sie kratzt dort, wo es ihr zur Reviermarkierung wichtig erscheint. Darum reicht oft 1 Kratzbaum nicht aus. Vielleicht solltest du dir mindestens einen zweiten anschaffen und ihn an strategisch wichtige Stellen positionieren. Wenn sie am Kratzbaum kratzt, dann lobst du sie ausgiebig.

Schau mal, vielleicht hilft dir das hier weiter: http://www.schlimmerkater.de/katzen/katze-zerkratzt-moebel/

LB

Mittel gibt es viele - aber keine die was nützen, denn Katzen haben ihren eigenen Kopf und lassen sich nicht von irgendwelchen komischen Gerüchen abhalten, Dinge zu tun, die für sie normal sind. Katzen müssen ihre Krallen wetzen, das liegt in ihrer Natur. Habt ihr denn keinen Kratzbaum? Ein deckenhoher Kratzbaum ist eigentlich ein MUSS, wenn man Katzen hält. Wenn ich schon solche Stellen hatte, wo Katzen gerne gewetzt haben, aber nicht sollten, habe ich da einfach neben die Stelle so eine kleine Kratzstange hingestellt, um sie vom eigentlichen Objekt der Begierde abzulenken. - Wichtig sind auch viele Kartzmöglichkeiten in der Wohnung, und nicht nur eine einzige. Katzen kratzen an Möbeln, um dort mit ihrem Duft zu markieren. Sie haben an den Pfoten Drüsen, die einen Geruch hinterlassen, der anderen Katzen sagt, wer hier war.

Wenn ihr unbedingt ein neues Sofa haben wollt, solltet ihr euch für eines entscheiden, dass nicht empfindlich ist (nicht weiss) und dass einen strapazierfähigen Stoff hat. Wir haben eines mit so einem festen bunten Mikrofaserbezug. Dem können Katzenkrallen nichts anhaben. Da zieht es nichtmal Fäden raus. Und man kann ja an den Stellen, wo die Katzen rangehen, etwas drüberhängen. Eine Decke hält die Krallen vom Sofa fern.

Aber wenn ihr denkt, eine Katze läßt sich von einem Möbelstück fernhalten, dann kennt ihr eure Katze nicht. - Habt ihr eigentlich nur eine Katze? Liest sich so ... . Dann wäre es angebracht, dem Tier einen felligen Freund zu besorgen, dann kommt er auch nicht so oft auf die Idee, Möbel in die Mangel zu nehmen ;o) . Katzen wollen nämlich kätzische Gesellschaft, dann ist viele leichter :o) .

Ein deckenhoher Kratzbaum ist eigentlich ein MUSS, wenn man Katzen hält.

Unsere Katzen sind Freigänger. Wir haben darum nur wenig Spielzeug (für unsere jungen Katzen) und keinen Kratzbaum. Allerdings haben wir an zwei exponierten Orten, an denen sie zwingendermassen vorbei laufen, wenn sie durchs Katzentörchen rein wollen Katzenkratzbretter angebracht.

Das sind Bretter mit mit dieser Bastoberfläche, die man um die Ecke rum montieren kann.

Wenn sie jetzt rein kommen wetzen sie immer da dran ihre Krallen und beschädigen so weder Teppiche noch Möbel oder Kleider.

Übrigens Katzen sind alle verschieden. Die einen brauchen keinen Kratzbaum andere schon. Sie vom Sofa fernhalten kann einerseits funktionieren und bei anderen Katzen hast du dann wieder keine Chance. Ausprobieren ist der einzige Weg dies herauszufinden.

0
@aufgeregt

Katzen, die nicht raus können, BRAUCHEN einen großen Kratzbaum! Wohnungskatzen ohne solche Klettermöglichkeiten (ausser, du stellst deine Schränke zur Verfügung), zerlegen dir die ganze Einrichtung, weil sie klettern und rennen MÜSSEN. Ich habe noch keine reine Wohnungskatze gesehen, die keinen Kratzbaum genutzt hätte. Nicht alle Katzen haben die Möglichkeit, rauszugehen. Und für diese Katzen ist ein großer Kratzbaum ein MUSS (oder eben das Überlassen der Schränke ;o) ...).

0

Katzenabwehr als Spray - Was wirkt wirklich?

Besitze ein noch heiles Ledersofa. Die ersten Krallen zeigen ihre Spuren. Welches Mittel wirkt gegen Katzen?

(in der restlichen Wohnung können die ja beliebig herumkratzen)

...zur Frage

Hausratversicherung - Katzenurin

Hallo Community, ich besitze 3 Katzen sowie eine Hausratversicherung in der die Katzen mit versichert sind. Meine Frage ist nun: Kann ich ein mehrfach volluriniertes und somit unbrauchbares Sofa in meinem Haushalt über die Hausratversicherung abwikeln? Einfach ausgedrückt: Zahlt mir die Hausratversicherung ein neues Sofa, wenn meine Katzen, mein Sofa vollpissen und auch nach einer chemischen Reinugung weiterhin eine Geruchsbelästigung besteht?

...zur Frage

Krallen schneiden(Katzen)?

Hey...ich hab mal wieder eine Frage und zwar ist es so dass unsere Katze häufig mit ihren Krallen an unserem Sofa, oder ihrem Katzenkörbchen festhängt. Meine Frage ist, ob man die Krallen kürzen muss?

...zur Frage

Mittel, dass Katzen von Gegenständen weghält?

Kennt Ihr ein Mittel, dass Katzen vom kratzen und klettern an z.B. Gardienen, Heitzungsrohren mit Schaumstoffisolierung, Wänden usw. fernhält? Es gibt ja solche Mittel und Sprays die Katzen von den betroffenen Gegenständen angeblich fernhalten (werden auch Erziehungsspray genannt), die man so kaufen kann. Habe solche Sprays auch schon ausprobiert aber irgendwie reagieren meine Katzen auf diese Mittel nicht! Obwohl es selbst für mich unangenehm ist, schütteln die nur den Kopf und klettern oder kratzen weiter! Habe auch schon Nelken ausprobiert, hat aber den selben Effekt!!! :( Kennt Ihr da nen Mittel was man benutzen kann? Bin für alles OFFEN, will nicht das meine ganze Einrichtung leiden muss!!!

...zur Frage

Gibt es etwas das Katzen vom Pool fernhält?

Hallo,

wir haben gestern unseren Pool aufgebaut (mussten ihn malwieder neu Kaufen weil unsere Katzen ihn wie jedes jahr kaputt gemacht haben). Diesmal möchten wir es irgendwie vermeiden das unsere Katzen ihn wieder kaputt machen, das wird auf dauer Arschteuer. Kennt jemand ein mittel oder irgendetwas das Katzen von unserem Pool fernhält? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?