Am besten du schnappst dir ein Maßband und misst den Umfang unter deiner Brustmuskulatur (das sollte ca dem „Unterbrustumfang“* entsprechen, dessen Maß du benötigst. *das ist die Zahl bei BH Größen, auch Bändchenweite genannt). BHs bekommt man Bändchenweiten, mit je 5cm Sprüngen zwischen den Größen (also 60, 65, 70 usw). Solltest du beispielsweise einen Umfang von 63cm messen, rundest du auf die nächst größere Größe auf (in dem Fall 65). Die Körbchengröße könntest du zwar auch durch Messungen und Berechnungen ermitteln, aber das führt jetzt dann wohl zu weit (selbst die meisten Frauen können nicht wirklich ihre BH-Größe berechnen). Da du schreibst, dass du normal gebaut bist, würd ich jetzt einfach mal schätzen, dass Cup-Größe AA passend für dich wäre (da AA aber nicht immer so leicht zu finden ist, geht sicher auch Körbchengröße A).

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

...zur Antwort

Also Öl solltest du auf jeden Fall schon mal gar nicht benutzen - dadurch wird das Material der Fleshlight angegriffen, wodurch dieses porös wird, sich dadurch Keime anlagern können und somit das Teil, im „besten“ Fall, kaputt wird - und im schlimmsten Fall DEIN Teil kaputt wird.

Ich würde wohl erstmal den Penis mit einem geeigneten Gleitgel einschmieren und es so mal versuchen. Eventuell noch eine kleine Menge Gleitgel auf die Öffnung geben. Du kannst ja verschiedene Varianten ausprobieren, bis du gefunden hast, was dir am besten gefällt. Viel Vergnügen!

...zur Antwort

Ja, Damen und Herren Konfektionsgrößen unterscheiden sich.

Größe 44 bei Herren entspricht ca. einer Taillenweite von 74-77 cm.
Größe 44 bei Damen entspricht hingegen einer Taillenweite von 82-85 cm.
73-77 cm Taillenweite würde einer Damengröße 40 entsprechen.

(Ich habe mich bei meiner Antwort jetzt der Einfachheitshalber auf die Taillenweite beschränkt um die Unterschiede aufzuzeigen.)

...zur Antwort

Welchen Namen hat denn das Baumwollgarn, welches du verwenden willst, genau?
Ich selbst kann dir zwar auch gerade nicht weiterhelfen, aber ich könnte später meine Mutter anrufen und die mal fragen.

...zur Antwort

Hier kannst du nachlesen, welches Mengenverhältnis von Sahne und verschiedenen Schokoladen-Sorten gut funktionieren:

http://sallys-blog.de/rezepte/ganache-zum-befuellen-von-torten-und-pralinen/

...zur Antwort

Wasserfeste Unterlage über das Sofa breiten (z.B. einen gummierten Inkontinenz-Matratzenschutz, oder eine Plane) - am besten das ganze irgendwie fixieren, damit nichts verrutscht - und das ganze mit dicken, waschbaren Wolldecken abdecken (diese saugen einerseits den Urin auf, so dass er sich nicht noch mehr verteilt und schützen andererseits die wasserfeste Unterlage vor Krallen).

Vielleicht wäre es auch angebracht, in dem Zeitraum, zu dem ihr nicht da seid, ein zusätzliches Katzenklo in die Nähe des Sofas zu stellen.

...zur Antwort

Ein Besuch beim Arzt wäre auf jeden Fall ratsam. Und sei es nur um schwerwiegende, möglicherweise folgenschwere Schädigungen ausschließen zu können. Eventuell kann er dir eine Salbe verschreiben, um den Schmerz etwas zu lindern und die Heilung zu beschleunigen. 

...zur Antwort

Du könntest ganz einfach dich selbst als Thema deiner Mappe wählen!

Die Arbeiten dazu wären also Dinge, die etwas mit dir und deinem Leben zu tun haben. Sachen, die deine Vorlieben, deinen Geschmack und deine Persönlichkeit erkennen lassen. Zeug, dass einen Einblick in deinen Alltag erlauben. Auch du selbst könntest das Motiv deiner Arbeiten sein.

Auf diese Weise, zeigst du nicht nur, was du drauf hast, sondern gibst den Professoren auch gleich die Gelegenheit dich etwas kennenzulernen.

Oder aber du entscheidest dich für ein abstrakteres Thema, wie "Fett", "Haar" oder "Banane".

In der Regel wird es gerne gesehen, wenn die Mappe nicht nur fertige Arbeiten, sondern auch Skizzenbücher, Vorentwürfe, Farbmuster, Ideensamlungen, dreidimensionale Modelle, Videodokumentationen, Fotos, etc.pp. enthält, anhand derer man deinen Schaffensprozess nachvollziehen kann.

...zur Antwort

Auf den Bildern zu sehen, ist ein iPad Pro Tablet - der Stift der benutzt wird, ist der Apple Pencil.

Ich selbst zeichne eigentlich hauptsächlich und ganz gerne auf meinem iPad 4 (werde demnächst aber wohl auch auf ein neueres Modell umsteigen).

Mit dem passenden Eingabestift (neben dem Apple Pencil, sind die Stifte von Wacom und Adonit sehr zu empfehlen) und einer vernünftigen Zeichen-App (hierbei ist die App "Procreate" mein Favorit), lässt es sich durchaus gut arbeiten.

Falls du ganz gerne mit Photoshop o.ä. am PC arbeitest, kannst du das iPad sogar, mithilfe der App "Astropad", zu einem recht guten Grafiktablet umwandeln.

Ich hoffe ich konnte helfen. Falls du noch Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden.

...zur Antwort

"Normal" im Sinne von "bei den nächsten Malen wird es garantiert wieder so sein" vielleicht nicht (Zyklus und Periode haben manchmal ziemliche Überraschungen parat.)

Ungewöhnlich oder gar beunruhigend ist die plötzliche "Farbveränderung" jedoch nicht.

Es läuft nämlich nicht ununterbrochen Blut während der Periode. Das ganze geschieht eher stoßweise. Mal mehr, mal weniger - mal langsamer, mal schneller.

Die hellrote Farbe bedeutet lediglich, dass da vor Kurzem ein frisches Blut auf den Weg geschickt wurde.

Kein Grund zur Sorge!

...zur Antwort

An sich herrscht in Deutschland Bestattungspflicht und Friedhofszwang. Was soviel heißt wie: in Deutschland darf die Asche eines Verstorbenen nicht zu einem Diamanten gepresst werden.

Allerdings ist es möglich, den Diamanten bei einem Anbieter im Ausland anfertigen zu lassen (beispielsweise in der Schweiz, oder den Niederlanden.)

Für den Diamanten wird nicht die gesamte Asche benötigt - der Rest kann also ganz normal in einem Urnengrab bestattet werden.

Die Kosten für so einen Diamanten sind je nach Anbieter und Größe des Steins unterschiedlich. Durchschnittlich zahlt man aber für einen 0,4 Karat Diamanten 5.000 Euro und für einen 1 Karat Diamanten 13.000 Euro. Hinzu kommen dann noch rund 6.000 Euro für die Kremation (wichtig hierbei: die Asche von einer normalen Feuerbestattung kann nicht weiterverarbeitet werden - um einen Diamanten pressen zu lassen ist eine spezielle Art der Kremation notwendig.)

Weiters ist es erforderlich, dass die Diamantbestattung auch den Wünschen des Verstorbenen entspricht und nachgewiesen werden kann. Also unbedingt schriftlich festhalten!

...zur Antwort

Kann man normalerweise in Chrome unter Bedienungshilfen einstellen. 

Möglicherweise musst du dafür aber eine Erweiterung installieren.

Sowas wie das hier:

https://chrome.google.com/webstore/detail/care-your-eyes/fidmpnedniahpnkeomejhnepmbdamlhl?hl=de

...zur Antwort

Ich bin von meiner Freundin sehr enttäuscht, ist das gerechtfertigt?

Hallo, Ich versuche die Situation kurz darzustellen:

Ich bin mit meiner Freundin etwa 8 Monate nun zusammen. Ihre beste Freundin heiratet an diesem Wochenende und meine Freundin ist ihre Trauzeugin. Als wir vor 8 Monaten zusammen gekommen sind hatte sie mir davon erzählt.

So über die Monate habe ich nun gedacht, dass ich als fester Partner, der ich ja nun einmal nach 8 Monaten bin auch eine Einladung bekomme, was aber ausgeblieben ist. Ich hatte meine Freundin darauf angesprochen und sie meinte dann das ihre beste Freundin von allen Arbeitskollegen (sie sind auch Arbeitskollegen) die Partner nicht einlädt, das würde sonst zu viel werden. Meine Freundin ist ja aber nicht nur Arbeitskollegin, sondern eben auch beste Freundin und Trauzeugin. Ich hatte da zum einen schon mit einer Einladung gerechnet.

Aber enttäuscht bin ich eigentlich von meiner Freundin und ich frage mich ob das zurecht, denn ich hätte erwartet das meine Freundin als Trauzeugin zu ihrer besten Freundin geht und sie fragt ob das okay ist, wenn sie ihren Partner mitbringt. Ich kann verstehen das die Braut da manchmal keinen Kopf für hat und darüber vielleicht nicht nachdenkt, aber meine Freundin hätte das doch machen sollen oder etwa nicht?

Ich überlege so aus meiner Sicht, wenn mein bester Freund heiraten würde und ich Trauzeuge wäre würde meine Freundin doch dabei sein, das empfinde ich als selbstverständlich. Ich fühle mich da gerade sehr ausgeschlossen und hatte versucht mit meiner Freundin darüber zu reden, aber sie meinte nur das sie ja nichts dafür könne, wenn ich nicht eingeladen werde und versteht mich da überhaupt nicht.

Ich bin über diese Situation wirklich sehr enttäuscht und sauer und frage mich eben ob ich das zurecht bin? Ich frage mich was andere Menschen über diese Situation denken?

Danke für alle ernsthaften Antworten

...zur Frage

Ich finde, deine Enttäuschung ist sehr gut nachvollziehbar. 

Klar, es ist die Feier des Hochzeitspaares und sie können einladen wen sie wollen. Ich kann auch verstehen, dass es ihnen zu viel werden würde, wenn alle Partner der Arbeitskollegen kommen würden.

Aber deine Freundin hat doch wohl eine gewisse Sonderstellung als Trauzeugin und beste Freundin der Braut! Man sollte doch im Stande sein, seiner besten Freundin sagen zu können, dass man gerne seinen festen Freund zu der Feier mitnehmen möchte.

Selbst wenn die Braut nein gesagt hätte - alleine der Versuch wär schon was wert gewesen. Manchmal reicht durchaus schon die gute Absicht.

Du bist also völlig zu recht sauer. Leider kann ich dir grad auch keine Tipps geben, wie du am besten mit der Situation umgehen sollst.

Versuch trotz allem, die ganze Sache nicht allzu ernst zu nehmen. Und sprich dich mit deiner Freundin aus. Am besten gleich morgen früh, wenn sie noch ordentlich verkatert ist. Ein bisschen Strafe muss sein ;)

...zur Antwort

Es wäre creepy, wenn ihr schon länger auf Facebook befreundet wäret und du dann - nach der ganzen langen Zeit - ein uraltes Bild likest. Dann wäre es irgendwie auffällig.

Aber bei einer neuen Bekanntschaft auf Facebook ist das okay, finde ich. Ist doch irgendwie naheliegend, dass man sich das Profil eines neuen Freundes mal ansieht. Man ist ja doch ein bisschen neugierig und das ist auch vollkommen in Ordnung.

Creepy wäre allerdings, wenn du jedes einzelne Foto, dass er jemals gepostet hat, liken würdest. Das würde dann doch "etwas" zwanghaft rüberkommen :)

...zur Antwort

Nur so als Tipp am Rande:

Du hast, unabhängig davon für welchen Stoff du dich entscheidest*, immer noch die Möglichkeit, den Rock mit einer Bügelvlieseinlage zu verstärken. Vlieseline gibt es in verschiedenen Stärken - da ist auch sicher die richtige für dich dabei.

Auf die Weise könntest du problemlos den selben Stoff für Oberteil und Rock verwenden. Zu dünn sollte der Stoff aber auch nicht sein - die Verstärkung sieht sonst schnell unnatürlich aus.

*(Vorausgesetzt natürlich, dass der Stoff den du wählst gebügelt werden darf. Sollte bei dem Outfit aber kein Problem werden. Und selbst wenn man den Stoff nicht bügeln darf, hast du noch die Möglichkeit zu einer Verstärkung zum Annähen zu greifen.)

Mögliche Stoffe für dein Cosplay:

- Baumwoll-Piqué 

https://basteln-at.buttinette.com/shop/a/pique-classic-weiss-77110

- Garbadine

https://basteln-at.buttinette.com/shop/a/uniform-gabardine-weiss-47437

- Baumwoll-Köper/Jeansstoff

https://basteln-at.buttinette.com/shop/a/jeans-denim-tom-offwhite-76886

- Baumwoll-Canvas

https://basteln-at.buttinette.com/shop/a/baumwoll-canvas-sun-natur-hell-75413

Hier findest du noch eine Übersicht über die verschiedenen Arten Vlieseline, worfür man sie verwendet und wie man sie verarbeitet:

http://www.schneidern-naehen.de/vlieseline

Falls du die Möglichkeit hast, vor Ort in einen Stoffladn zu gehen, würde ich dir sehr empfehlen, mit einem Foto des Cosplays dorthin zu gehen, anstatt im Internet zu bestellen. Gerade wenn man noch nicht so vertraut mit den verschiedenen Stoffarten ist, wär das von Vorteil. Dort kannst du dich von den Angestellten beraten lassen und die in Frage kommenden Stoffe ansehen und vor allem angreifen.

Viele Onlineshops bieten zwar den Service an, dass man sich vorab Stoffmuster zuschicken lassen kann. Jedoch handelt es sich bei diesen Mustern lediglich um winzige Stoffstückchen, anhand derer man nur schwer feststellen kann, wie sich der Stoff dann verarbeitet verhält. (Z.B.: ein kleine Stück Stoff kann so wirken, als besäße es die nötige Steifheit, verliert diese dann aber durch das Eigengewichtin der Meterware.) Das geht bei einem ganzen Ballen des Stoffes viel einfacher.

-----------------------------

Sorry, dass die Links zu den Stoffen alle auf die Österreichische Shop-Seite führen - hab ich leider zu spät gemerkt. Du kannst aber ganz einfach auf den deutschen Shop wechseln.

...zur Antwort

Nachträglich "maßanfertigen" kann man einen Anzug nicht. Maßanfertigen bedeutet nämlich, einen komplett neuen Anzug, der auf deine Körpermaße geschnitten wurde, herzustellen.

Nachträglich einen maßgefertigten Anzug auf körperliche Veränderungen anzupassen, geht aber sehr wohl. Änderungsschneidereien existieren quasi nur zu diesem Zweck.

Ich hoffe für dich, dass du den Anzug bereits hast. Denn 2 Wochen sind zu wenig Zeit für die Herstellung eines Maßanzugs.

...zur Antwort

Je nach Haarbeschaffenheit sind folgende Temperaturen ideal:

  • feines oder geschädigtes Haar: 120 - 140°C
  • normal dickes und gesundes Haar: 140 - 170°C
  • dickes, lockiges oder widerspenstiges Haar: 170 - 190°C

Generell sollten Temperaturen über 200°C vermieden werden.
Die Verwendung eines Hitzeschutz-Mittels ist sehr zu empfehlen.
Im Zweifelsfall lieber mit einer niedrigeren Temperaturstufe beginnen und nur wenn nötig erhöhen.
Auch nicht verkehrt wäre die Investition in ein gutes Glätteisen, mit haarschonender Beschichtung.

...zur Antwort