Sockel am Haus renovieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Besten stellst du diese Fragen mal in einem Baumarkt deiner Vertrauens.

Es gibt auch guteb Do-It-Yourself Seiten, wo es gute Tipps von professionellen Handwerken gibt.

Ich würde aus meiner Sicht eher dazu raten die vorhandene lose und z.T. noch feste Farbe vollständig zu entfernen. Wenn sich jetzt Teile lösen wird das bei den restlichen Teilen irgendwann wahrscheinlich auch passieren. Tiefgrund ist auf jeden Fall schonmal die richtige Idee.

Für  eine präzise Aussage müsste man allerdings die Situation vor Ort kennen (Untergrund, Farbe etc.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Anstrich am Sockel blättert, ist mit Sicherheit Feuchtigkeit im Spiel. Du kannst diese optisch nicht erkennen, ein Messgerät gibt dir da die Gewissheit, ob trocken oder auch nicht. Dann erst kannst du mit der Renovierung beginnen. Sollte Feuchtigkeit vorhanden sein, wird diese Sache nur eine optische Besserung auf Zeit werden. Eine Beratung von einem Fachmann wird erforderlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst ein ein Hochdruckreiniger benutzen, und eine Stahlburste für die Bohrmaschine, danach mit Isoliergrund streichen, recht tief die Erde vom Sockel befreien, als Schutz eine Hartplastiknobbenfolie (schwarz) gegen das Mauerwerk legen, so das die Mauer vorweg gegen Feuchtigkeit geschützt ist  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?