Farbe blättert ab - was tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Neue Dispersionsfarbe blättert ab, wenn die darunterliegende Farbe keine Dispersionsfarbe ist. Also erst hätte abgewaschen werden müssen.

Solche Farben wurden auch von diversen Baumärkten verkauft, zB. Budget vom Praktiker. Sie enthalten statt richtigen Farbpigmenten rel. viel Kalk und sind daewegen nicht überstreichbar.

Test: Finger anfeuchten und über die alte Farbe wischen. Finger sauber - dann drüberstreichen. Finger weiß, dann nicht überstreichbar.

abwaschen??

0
@ranzy

Ja, geleimte Wandfarbe wurde vor dem Neuanstrich früher abgewaschen. Ne Sauarbeit, aber eben notwendig.

Leider verkaufen speziell Baumärkte und auch einige Billigmärkte "unbrauchbare" Farbe. Steht aber meist ganz klein in der Bedienungsanleitung.

1

Ein Neuanstrich blättert normalerweise nur ab, wenn er auf Leimfarbe aufgebracht wird. Ich weiß nicht, ob die erwähnte Dulux- Farbe eine Leimfarbe ist. Sollte das so sein, müsste alles komplett entfernt werden. Leimfarbe muss nass abgespachtelt und abgebürstet werden, bevor ein neuer Anstrich erfolgen kann.

ich sollte noch erwähnen, dass sowohl Decke als auch Wände tapeziert sind.

Egal, auch die Tapete kann man mit "ungeeigneter Billigfarbe" streichen. Hast du denn meinen Wischtest schon gemacht?

0
@Klas1900

Bei Tapete wirds natürlich mit dem Abwaschen schwierig, sorry unmöglich.

0
@Klas1900

ne noch nicht, werde ich aber heute abend gleich mal machen

0
@ranzy

wenn es aber nun so sein sollte, dass ich laut deinem Wischtest doch drüberstreichen könnte, wie erklärt es dann dass die Decke abblättert. kann es dann doch sein dass es an der eher dickfllüssigen Farbe liegt. Das hier vielleicht zu viel Spannung oder so entsteht??

0

Allgemeine Grund ist, weil die Farbe aus dem Haus Versickerung, nur finden die Quelle von Wassereintritt, und dann repariert. Wände können wieder neu gestrichen werden.

Was möchtest Du wissen?