Putz trocken? Farbe blättert!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum hast du die Wände neu putzen lassen? ist das der erste Putz im Neubau oder nach Wasserschäden neu geputzt? Tiefengrund ist schon mal ne gute Maßnahme.Es können 2 Dinge sein, die die Farbe abblättern lassen. 1. der Untergrund ist noch nicht trocken genug, geh bitte auf die Herstellerseite und lese in den techn. Bestimmungen ab wieviel Feuchtigkeitsgehalt des Untergrunds man streichen kann, und mess den Feuchtegehalt, Gerät kannst du beim Malermeister oder Fachhandel ausleihen. 2. die Oberfläche des Putzes ist nicht erhärtet, staubt an der Oberfläche, das kriegst du mit Tiefengrund behoben, wenn er nicht durchgängig nicht fest ist. als 3. kann es auch sein das die Farbe zu dick aufgetragen ist, und dann nicht mehr dampfdurchlässig ist.

Ruf morgen den Handwerker an, der die Wände verputzt hat. Frag ihn, was er verwendet hat und was du verwenden mußt, damit es hält.

Danke:) Vielleicht gibt es ja noch jemanden, der das auch erlebt hat.

0

Was möchtest Du wissen?