Socke klebt an Verletzung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Träufel einfach einfach ein wenig Wasser auf die Stelle wo die Socke angeklebt ist. Alternativ kannst du auch den ganzen Fuß mit Socke in eine Schüssel oder Eimer mit lauwarmen Wasser stellen. Einige Minuten später ist das ganze aufgeweicht und das Ding lässt sich lösen. Angesehen davon wird auch beim Wasserbad die Kruste mit abgehen. Ich hätte einfach das Ding ausgezogen. Und gut ist. Am kleinen Zeh hallo , ich meine wie gross kann die Wunde dann sein? Wie du es machst ist Brille. Wichtig ist das die Socke runterkommt. Und das du danach nicht einfach wieder ne Socke drüber ziehst. Die wird dann natürlich wieder ankleben. Kleb ein Pflaster drauf. Und gut ist. Achte danach darauf das du Schuhe trägst die genau da nicht scheuern. Am besten währen Sandalen die die Stelle freilassen. Ist doch wieder die Zeit dafür. 😞😉😄

Fußbad (mit Socke). Ein bisschen Seife (Duschgel) im Wasser ist prima. Und wenn das ganze eine Weile (15 Minuten ca.) schön eingeweicht ist, löst sich die Socke ohne größere Verletzungen einfach ab.

Fuss in Wasser stellen, bis sich die Socke vom Wundschorf löst

Was möchtest Du wissen?