Sky Abonnement nach Vertragsabschluss kündigen?

2 Antworten

Der Receiver/Rekorder ist bestandteil des Vertrages und der Mindestvertragslaufzeit,den kannst Du bis Vertragsende behalten.Du solltest allerdings nicht sofort kündigen,wenn Du 4 Monate vor Vertragsende kündigst kommt ein Rückholangebot von SKY,das ist dann meistens billuger als das bisherige Angebebot.

Du kannst doich heute zu einem Termin im Dez. 2022 kündigen. Also nimm den richtigen Endtermin und gut ist.

Habe ich bei Vertragsabschluss im laden widerrufsrecht?

Hallo, habe ich beim abschluss eines vertrages im laden das gesetzliche widerrufsrecht von 14tagen?

...zur Frage

Sky Ticket leicht und ohne Probleme kündbar?

Hallo ich spiele mit dem Gedanken mir das Sky Ticket zu holen. Ist das Abonnement leicht kündbar? Hatte bis jetzt Amazon Video und das ging kinderleicht über einen Link im Konto selbst zu kündigen. Bei Sky allerdings muss man eine Telefonnummer anrufen oder es in schriftlicher Form kündigen. Mir persönlich erscheint das ein bisschen unseriös oder eben nicht zeitgemäß.

Hat hier jemand Erfahrung mit Sky und kann berichten?

...zur Frage

Abo-Vertrag vor Abo-Beginn innerhalb der Wiederrufsfrist kündigen?

Hallo,

Und zwar habe ich mir auf der Straße von einem Zeitungswerber einen Zeitungsabonnement andrehen lassen (Tagesspiegel). Eigentlich wollte ich den gar nicht und will den nun kündigen. Abo-Beginn ist der 01.01.17 und auf der Rückseite vom Vertrag stand, dass ich ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Abschluss des Vertrages kündigen darf. Das tat ich, indem ich eine Email (nach einem Muster aus dem Internet) an deren Leserservice schickte und hielt mich da an die geforderten Schritte in der Beschreibung im Vertrag. Nun ist es aber so, dass ich den Vertrag am 8.11. unterschrieb, am 12.11. per Email einen Wiederrruf schickte und auch eine Bestätigungsmail meines Wiederrufes anforderte. Seitdem sind paar Tage vergangen und es kam immer noch keine Bestätigung. Die Wiederrufsfrist läuft in vier Tagen aus... Soll ich einfach warten oder noch eine Mail schicken? Oder mal versuchen, sie telefonisch zu erreichen? Habe ich alles korrekt gemacht und bin juristisch betrachtet auf der sicheren Seite?

...zur Frage

Sky lässt mich nicht kündigen trotz des Punktes 7.1 der AGB´s

Hallo,

es geht um folgende Situation:

Ich habe 2011 ein Sky-Abo abgeschlossen.

Sky Welt + Film + Bundesliga = 45,90 € im Monat

Mein Vorteilsangebot lautet auf dem Vertrag: 12 € Gutschrift monatlich während der gesamten Vertragslaufzeit von 12 Monaten --> quasi nur 33,90 €. Dieser Satz jedoch finde ich ist ein Widerspruch.

Da ich 2 Monate vor automatischer Vertragsverlängerung ncith kündigte und ich auch davon ausging dass der PReis bei 33,90 bleibt verlängerte sich dieser Vertrag. Jedoch muss ich jetzt 45 zahlen und nicht 33€.

Es steht zwar für die Laufzeit von 12 Monate gilt die Vergünstigung - aber auch währen der gesamten Vertragslaufzeit - und der Vertrag ist ja verlängert worden und nicht geändert.

Sky lies mich natürlich nicht kündigen. Ich habe mir dann die AGB´s von Sky durchgelesen und festgestellt bei Punkt 7.1 dass darin steht:

7.1 Der Abonnementvertrag hat die vereinbarte Laufzeit und verlängert sich automatisch jeweils wieder um weitere 12 Monate, wenn nicht entweder der Abonnent oder Sky jeweils 2 Monate vor Ablauf der Vertrags- laufzeit schriftlich kündigt. Soweit eine Verlängerung zu erhöhten Preisen erfolgt, wird Sky den Abonnenten rechtzeitig, aber mindestens 1 Monat vor dem Beginn der neuen Vertragslaufzeit über die Preiserhöhung informieren. Der Abonnent ist berechtigt, den Abonnementvertrag auf den Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Erhöhung zu kündigen.

Ich wurde aber nicht informiert dass der Vertrag sich nun auf die 45€ beläuft. HAbe bei Sky auch shcon angerufen und denen das so erklärt - jedoch sind die am Telefon sehr unfreundlich und blocken total ab.

Was kann ich nun machen auser zum Anwalt zu gehene? da ich nicht will dass mir Anwaltskosten entstehen.

Habe auch Sky einen Brief geschrieben - die jedoch lassen mich erst 2013 kündigen...

Hoffenlich kann mir jemand helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?