Skoliose verbessern durch abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durch das Abnehmen nicht, das Korsett hilft, sollte aber nicht dauerhaft getragen werden, sondern zum Muskelaufbau/Sport/Physitherapie abgenommen werden, sonst lassen die Muskeln nach.

Also ich denke dass du durch abnehmen deine Skoliose nicht direkt verbessern kannst, aber dass es dennoch sehr gut wäre. Je mehr Gewicht du drauf hast, desto schneller wird sich wahrscheinlich die Skoliose auch verschlechtern (Schwerkraft halt...), außerdem ist ein höheres Gewicht natürlich immer eine zusätzliche Belastung für die Wirbelsäule. 

Zusätzlich kann bei geringerem Gewicht ein Korsett besser greifen, weil es direkter auf Wirbelsäule, Rippen usw einwirken kann. Je mehr Fett da ist, desto mehr "Wirkung" kann da verloren gehen.

Ein Korsett zu tragen (vom Fachmann angefertigt..) ist sicher gut. Mit Glück kann man da tatsächlich was verbessern, manchmal die Verschlechterung aber auch nur verlangsamen oder halt aufhalten. Einen Versuch ist es aber auf alle Fälle wert.  Man soll in Jugendjahren so ein Korsett möglichst "immer" tragen, ausgenommen sind, wie schon erwähnt, Sport, Physiotherapie und natürlich Hygiene usw.  (Goldene Regel: 23h pro Tag). 

Grundsätzlich wär Physiotherapie auch ne tolle Idee, ggf auch eine Reha in der Katharina-Schroth-Klinik, die sind auf jugendliche Skoliosen spezialisiert.

Was möchtest Du wissen?