Skateboard-Kugellager wurden nach reinigen und Ölen sehr langsam!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Üblicherweise werden Kugellager mit Fett geschmiert, nicht mit Öl. Öl ist viel zu dünnflüssig und bildet keinen Schmierfilm an den Auflageflächen. Auch muss man das zur Aufgabe und zur Konstruktion der Lager passende Fett wählen. Schmierstoffe sind eine Wissenschaft für sich. Deine Lager dürften zerstört sein.

also als aller erstes ist zu sagen, dass es grundsätzlich nicht gut ist ein skateboard mit wasser zu reinigen.. schon gar nicht das brett oder die kugellager.. höchstens die achsen sofern wirklich nur wenig wasser verwendet wird.. hast du die kugellager nun mit wasser gereinigt funktionieren sie nicht mehr da das kugellager mit einer speziellen substanz geschmiert ist und die durch das wasser weg gewaschen wird.. außerdem fängt das kugellager von dem wasser an zu rosten.. hast du das angesprochene öl benutzt, heißt das auch nicht dass die kugellager davon besser werden da dieses öl unterschiedlich ist wie die schmiere die in der produktion der kugellager verwendet wird. lediglich wd 40 eignet sich zum verbessern der kugellager.. nur kommt es natürlich auch noch auf die qualität deiner kugellager an aber im großen und ganzen ist es das!

user2321 09.05.2013, 14:53

verdammt...was für ne substanz wird denn da benützt...ich hab ma irgendwas von einem wachs gehört

0
skateit 09.05.2013, 15:52
@user2321

wenn du deinen kugellagern was gutes tun willst benutz wd40 nichts anderes

0

Was möchtest Du wissen?