Sinti und Roma - Aussehen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das ist falsch! Ich bin sintiza und ich weiß das alle sinti dunkle haare und dunkle augen haben und dann noch sehr gebräunte haut! Die Roma dagegen haben meistens dunkle haare und helle Augen. Ach ja und noch was, Grund dafür das wir so dunkel sind ist das unsere vorfahren aus Indien kommen ;-)

fiffi02 07.09.2012, 12:43

mit dir würde ich mich eingehender über das thema unterhalten!

0

Ich fürchte da irrst du dich. Roma (mehrzahl), Rom (Einzahl und männlich), Romni (weiblich) bedeutet schlicht und einfach nur Zigeuner. In Frankreich heissen sie Manouches und in Deutschland Sinti.

Das viele von ihnen häufig dunkle Haare und dunkle Augen haben, liegt an ihrem ethnischen Ursprung: Sie stammen ursprünglich aus Indien, wurden wahrscheinlich um 800 - 1000 von den Arabern vertrieben und zu einem Wanderleben genötigt, weil niemand sie haben wollte. Die Roma wurden urkundlich das erstemal 1407 unter dem Namen Sinti in Deutschland erwähnt.

Da sie sich gerade in den westeuropäischen Ländern vorwiegend aufhielten und dort lebten und leben, kam es zu einer Vermischung mit anderen Völkern. Darum gibt es die Unterschiede in Haut-, Haar- und Augenfarbe. Wie gesagt: Es gibt sehr dunkle Typen, aber auch den hellen nordischen Typ.

Wegen ihrer häufig auftretenden dunklen Tönung und ihrem Wandertrieb wurden sie auch von den Nazis verfolgt und viele von ihnen starben in deutschen KZ´s in den Gaskammern oder wurden auf andere Weise umgebracht.

Wegen ihres Nomadenlebens wurde, und wird ihnen leider auch heute noch oft, misstraut. Man traute ihnen alles schlechte zu. So wurde ihnen nicht nur unterstellt den "sesshaften" Bürgern Wäsche, Nahrungsmittel und Wertsachen zu stehlen; sie wurden sogar bezichtigt, kleine Kinder zu rauben.     

Was möchtest Du wissen?