Sind Wasserfarben giftig?

4 Antworten

Wären Wasserfarben giftig, dann dürften sie wohl kaum in die Hände von Kindern gelangen, oder? Und dann würden (wie auf anderen Farben/Lacken) auch entsprechende Warnhinweise draufstehen (Arzt aufsuchen bei Verschlucken, Hinweise für Giftnotruf, etc.).

Mitgedacht hätt' was gebracht...


Es dürfte nichts passieren. "Gesund" ist das sicher nicht, jedoch sind da die Vorschriften in Deutschland so, dass man Kinder mit solchen Farben gefahrlos allein lassen kann. Und es gibt genug Künstler, die mal anstelle zur Kaffeetasse zum Pinselwasserbecher greifen und trinken - ist mir auch schon passiert und ich lebe noch. :-)

 Wenn das also ein deutscher Hersteller ist, würde ich mir da keine Gedanken machen. 

Wer lässt sich solchen hirnrissigen Blödsinn einfallen? Wenn die Farben aus europäischer Produktion stammen, dann sind sie wohl ungiftig. Bei Artikeln aus China kann man da nicht so sicher sein.

Was möchtest Du wissen?