Wasserfarbe von Tapete bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht ganz so einfach ....

Wichtig ist, dass man nicht all zu lange wartet. Und dann kommts noch auf die Tapete an. Wenn es Raufaser ist, ist Eile geboten.

Am besten funktioniert es nach meiner Erfahrung mit diesen Zauberschwämmen. Schmutzradierer, lösen die Farbe ein Stück weit. Einen Radierer leicht einfeuchten, und mit leichten runden Bewegungen auf der Stelle reiben. Trockenes Tuch zum vorsichtigen abreiben der Stelle nutzen.

Niemals allzu feste reiben, da du ansonsten Gefahr läufst, dass du die Farbe zu tief in die Tapete reibst. Lieber mehrmals an die Stelle gehen, als einmal mit zu viel Druck.

Wenn das keine abwaschbare Tapete ist bleibt nur ausschneiden oder überstreichen.

Angsthase016 17.05.2014, 13:23

Ausschneiden oder Überstreichen geht schlecht, da die Tapete bedruckt ist.

0

Hallo, ich glaube nicht, dass Du die Farbe wieder komplett ab bekommst. Welche Farbe war es denn? Notfalls hilft wirklich nur noch überstreichen.

Versuchshalber feucht abwischen (kleine Stelle). Du siehst dann, ob die Farbe runterkommt. Falls es geht, lass die Kinder den Rest erledigen...

Falls nicht, musst Du die Tapete überstreichen, vermutlich mehrmals.

Alternativ lass die Farben da, wo sie sind...

Hallo Angsthase,

hier sind ja bereits gute Tipps gegeben worden. Wenn die Farbe aber gar nicht abgeht, könntest du die Flecken mit Poster überdecken. In der Apotheke gibt es doch gratis diese medizini-Poster. Die sind immer recht schön.

LG Octopamin

Was möchtest Du wissen?