sind soldaten beamte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, du bist Soldat. Das Beamten- und Besoldungsrecht unterscheidet Beamte, Richter und Soldaten. De facto ist das allerdings das gleiche, aber eben nur fast. Zumindest bis du für die Dauer deiner Verpflichtungszeit unkündbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bomber88
27.04.2010, 20:17

Also ist soldat das gleiche wie ein (irgendein) beamter, mit dem einzigen kleinen unterschied, dass das gehalt unterschiedliche bezeichnungen hat?

0
Kommentar von uodalrich
03.08.2010, 22:40

Ein Zeitsoldat ist formell nichts anderes als ein Arbeitnehmer mit Zeitvertrag!

0

Nur Berufssoldaten sind mit dem Beamtenstatus vergleichbar. Ersichtlich auch daran, dass nur Beamte, Richter und Berufssoldaten Pensionen erhalten und keine Rente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in den achtziger jahren waren berufssoldaten beamte und zeitsoldaten hatten beamtenähnlichen ( gleichstellungsstatus) status. ob das heute noch so ist kann ich dir leider nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als zeitsoldat bist du quasi beamter auf zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uodalrich
03.08.2010, 22:37

Falsch! Ausschließlich Berufssoldaten sind mit Beamten vergleichbar. Trotzdem aber keine Beamte!

0

Zeit-und berufssoldaten sind den beamten gleichgestellt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?