Sind serben und italiener südländer?

5 Antworten

Aus der Perspektive von Deutschland schon.... Aus Marokko raus betrachtet zum Beispiel, sähe die Sache anders aus...

Vom Begriff "Südländer" gibt es keine anerkannte oder gar wissenschaftliche Definition.

In den 1960er und 1970er Jahren nannte man in Deutschland Italiener, Spanier und Portugiesen "Südländer" - eben weil sie aus SÜDeuropa kamen.

In den heutigen Medien und bei der Polizei gelten aber jetzt vor allem Nordafrikaner, Araber und Türken als "Südländer".

Südländer ist kein Begriff, der eindeutig definiert bzw. definierbar ist

für mich sind Südländer meist Menschen, die in wärmeren Regionen südlich von Deutschland leben

letztlich ist mir aber egal, wo jemand herkommt

Was möchtest Du wissen?