Sind Seepferdchen geschlechtslos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein aber die Männchen werden Schwanger. Das Weibchen legt die Eier in eine spezielle Bauchtasche des Männchens das sie dann ausbrütet und die Jungen auch gebärt. Die Eier werden aber immer noch vom Weibchen produziert. Während das Männchen die  Eier ausbrütet und aufbewahrt kann das Weibchen schon neue Produzieren. so können Seepferdchen die Anzahl ihrer Nachkommen pro Jahr verdoppeln.  Und mehr Nachkommen bedeuten ein besser Chance für die Erhaltung der Art. Leider sind Seepferdchen aber durch den Menschen bedroht weil sie zb in der chinesischen Medizin begehrt sind für Aquarien gefangen werden und auch wegen der Verschmutzung der Meere.  im Jahr 2000 wurden für die chinesische Medizin mehr als 24 Millionen Seepferdchen gefangen und getötet. für Pulver .Das verkraftet keine Art. Alle 32 bekannten Arten sind bereits bedroht.  Wissenschaftlich  haben diese Seepferdchenpulver keine Wirkung. Man sollte sie auch nicht als Schlüsselanhänger usw kaufen. es gibt schönere und besser Sachen die man aus dem Urlaub mitbringen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitat von dieser Webseite

Bei den Seepferdchen kommt den Männchen die Aufgabe zu, den Nachwuchs zu gebären. In der Paarungszeit legen die Weibchen ihre Eier in die Bauchtasche der Männchen. Sobald die Jungen schlüpfen, öffnet das Männchen seine Bauchtasche und entlässt seinen Nachwuchs in die Freiheit.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > http://www.biologie-schule.de/seepferdchen-steckbrief.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seepferdchen sind nicht geschlechtslos, jedoch funktioniert die Fortpflanzung bei ihnen etwas anders. Die Männchen brüten die Eier in ihrer "Bauchtasche" aus, welche von den Weibchen produziert wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein glaub ich nicht, ich hab gehört, dass die Männchen schwanger werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die weibchen legen ihrer Eier in der Bauchtasche des mänchen ab. Diese werden dort befruchtet und bald schlüpfen kleine Seepferdechen. nein, Seepferdchen  sind nicht geschlechtslos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?