Sind Namen wie Zaineb oder Elif Muslimisch?

7 Antworten

Ja, muslimisch.

Zeynab = Wüstenblume, von Zenobia einer Herrscherin aus Palmyra

Elif = Blume in den türkischen Bergen, groß gewachsenes, schönes Mädchen.

Zainab war die Tochter des Propheten, das war damals ein gängiger Name, auch die Kusine des Propheten hieß Zainab.

Elif ist die türkische Schreibweise für Alif, und das ist der erste Buchstabe im arabischen Alphabet, also quasi das A. Es steht für den Anfang. Und soll laut Internet als Name auch schlank bedeuten. Weil es so aussieht:

 - (Religion, Islam, Namen)

Zainab, so hieß einer der Tochtern des Propheten sas.

Was elif angeht, denke ich, es kommt aus dem Türkischem aber ob es Islamisch ist, kann ich dir leider nicht sagen

ja kommt wahrscheinlich aus dem Arabischen. Aber man muss ja nicht unbedingt muslimisch sein um so einen Namen zu tragen. Die Bedeutung kannst du im Internet finden.

Elif ist ist ein weiblicher Vorname arabischer Herkunft, abgeleitet von Alif (arabisch ا ), dem ersten Buchstaben des arabischen Alphabets, und mit der Bedeutung „rank“ oder „schlank“ wie dieser Buchstabe: Nr.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?