Sind in der schufa meine girokonten sichtbar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sofern deine Banken mit der Schufa zusammenarbeiten,  wird es auch Meldungen an der Schufa geben,  dass und welche Art von Geschäftsbeziehungen es gibt. Kontostände und einzelne Buchungen werden natürlich nicht übermittelt.

Es gibt aber auch Banken, die arbeiten nicht mit der Schufa zusammen und sind dennoch seriös. "schufalose" Banken sind  kein Anzeichen für Unseriosität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, welche Auskunft angefordert wird.

1. Gespeichert ist jede Anfrage wegen einer Kontoeröffnung.

2. Gespeichert ist jedes Konto was Du eröffnet hast.

3. Gespeichert ist jedes Konto, was von Dir, oder Bank gekündigt wurde.

4. Eine Anfrage wegen einer Kontoeröffnung erscheint nur wenige Wochen in der Bonitätsauskunft

5. Die bestehenden Konten erscheinen in der Bonitätsauskunft.

6. WEnn Du Deine Datenübersicht nach § 34 BDSG anforderst, hast Du die kompletten Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem was bei dir in der Schufa gespeichert ist, und wer diese Schufa abfragt. Bei morsend z.B. Auch nicht alle Konten dort gelistet. Eigentlich nur die bei denen ich ein Dispo oder eine Kreditkarte habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schufa ist es bekannt, sonst würde sie auch nicht davor warnen, mehrere Konten zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?