Sind im Holz mit Leim/ Sägemehl verschlossene Spalten zu lasieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit deinen Spachtel wirst du mit der Lasur Schwierigkeiten bekommen,den der Leim nimmt keine Farbe bzw.Lasur an.Du musst einen Spachtel auf Acryl.Basis nehmen der auch Schleifbar ist.Es gibt Fugenfüller,aber du brauchst deinen Holzton.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur sehr wenig Leim nehmen das er nicht auf die Oberfläche kommt,Leim nimmt keine Lasur an.Die Spalten mit Holz füllen,KEIN Sägemehl nehmen,das funktioniert nicht.Auch kein Holzspachtel nehmen,wie er im Baumarkt zu haben ist,das Zeug nimmt auch keine Farbe oder Lasur an.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der Lein trocknet zu sehr ein, oder öfter machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehm Schleifstein von dem Schrank. Das geht. Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chefelektriker
24.03.2016, 03:06

Wer nimmt Schleifsteine zum Bearbeiten von Holz????

0
Kommentar von GerhardRih
24.03.2016, 08:19

schleifstaub soll das sein. steht aber drüber. der Fragesteller hat es verstanden.

0

Was möchtest Du wissen?