sind Hohlwarzen schlimm?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Korrektur von Schlupfwarzen ist in meinem Piercingstudio ein regelmäßiger und häufiger Vorgang - denn damit bleibt das Gefühl und die Stillfähigkeit erhalten - ganz im Gegensatz zur Operation. Wichtig bei so einem Piercing: es sollte unbedingt ein gerader Titanstab (auf keinen Fall Ring/Stahl/Plastik) eingesetzt werden - und auf jeden Fall sollte der Piercer geübt sein im Freihand piercen.

Bei ausgeprägten Schlupfwarzen kommen die Nippel tatsächlich erst WÄHREND DES PIERCENS raus - und müssen vorher auch nicht rausgezogen werden. Piercer die mit Zangen oder gar Vakuumpumpen anrücken wollen, haben wahrscheinlich keinerlei echte Ahnung!!!

Wichtig: eine Betäubung mit Spritze kann den Erfolg des Piercen gerade bei Schlupf-/Hohlwarzen massiv gefährden und wird deswegen niemals von einem professionellen Piercer vorgenommen werden!!! Sehr gut geeignet ist dagegen die Betäubung mit Emla-Creme - das hilft viel und stört gar nicht.

Nö.

Wenn deine Freundin ihre Kinder mit der Brust stillen will kann das etwas schwieriger werden, aber sonst ist das zu 100% ein rein optisches "Problem". Außer natürlich es belastet sie sehr, dann ist es auch ein psychisches Problem. Haben aber viele Frauen. Hatte auch mal ne Freundin mit sowas.

für sie selber ist das bestimmt schlimm

du kannst ihr nur jedes mal sagen das es dir egal ist wie sie ausschaut und das du sie liebst egal was ist

Komplexe wegen zur kleiner Brust😓 Brustvergrößerung in Erwegung ziehen?

Wenn man eher kleine Brüste hat und sich dafür schämt ? Ich traue mich nie meinen BH auszuziehen wenn es mal intimer wird weil ich mich für meine cup size einfach nur schäme. Es ist schon was dran aber alles sehr zierlich und schlicht gehalten. Ich fühle mich einfach nicht wirklich fraulich und leide ziemlich darunter. Und ja ich bin 20. Also wachsen wird da nichts mehr.

...zur Frage

Meine Freundin möchte mit mir schlafen(SEX), aber nicht ohne BH?!

Moin,

meine Freundin(19) und ich(19) sind seit fast einem Jahr zusammen, ich liebe sie sehr und wir wollen jetzt miteinander schlafen(ein Jahr ist sehr lange - klar - aber wir führen eine Fernbeziehung(~200 km) und sehen uns etwa alle 2 Wochen für ein Wochenende und Ich wollte immer auf die perfekte Frau warten).

Jedoch möchte sie vor mir nicht ihren BH ausziehen(habe es mehrfach versucht, auch als klar war, dass es nicht auf Sex hinaus läuft(ihre Tage)). Aus Andeutungen habe ich indirekt erfahren, dass sie ihn auch beim Sex anbehalten will. Für mich ist beides(Sex und Nackt sein) absolute Vertrauenssache(vermutlich besonders in der heutigen Zeit), also möchte ich warten, bis sie bereit ist vor mir nackt zu sein, also ihren BH auszuziehen. Sie möchte das momentan nicht(vermute ich stark) und würde wenn ich ihr das so sagen es auch nicht besonders toll finden. Über das Thema mit ihr zu reden fällt mich mehr als schwer, weil ich es schon zwei Mal versucht habe und sie mir einfach nicht sagen will warum. Nur, dass sie "nicht zufrieden" ist. Dazu: Sie hat einen sehr schönen Körper, sie ist wunderschön!!!

Bald ist unser Jahrestag und es wird auf Sex hinaus laufen, ich möchte das Wochenende nicht verderben, aber meine Meinung ändern kann ich irgendwie auch nicht..

Hat jemand einen Rat? Dafür bedanke ich mich jetzt schon einmal. :)

...zur Frage

Ist es schlimm, wenn man mit 19 jahren noch nicht beim frauenarzt war?

Hallo. Ich bin 19 und ware noch nie beim Frauenarzt. Ist das schlimm? Kann mir nicht vorstellen mich vor einer fremden Person auszuziehen und dass diese mir dann zwischen den Beinen und an den Brüsten "rummehrt" oO

Und wenn ich doch mal einen Termin machen würde, was würde da dann passieren? Wie läuft sowas ab?

Danke und LG

...zur Frage

Könnt ihr es verstehen wenn sich eine Frau für ihre Brüste schämt wenn sie nur B-Cup hat?

...zur Frage

ich schäme mich für meine Brüste-was tun?

Hallo Ihr lieben, ich habe einen Freund und ja haben auch schon miteinander geschlafen, leider ohne den Bh auszuziehen und das belastet mich. Ich würde ihm auch gerne meine Brüste zeigen, aber ich schäme mich. Auch wenn er mich lieben sollte, was er auch tut aber trotzdem. Habe auch so Komplexe mit meinen Brüsten. Als ich im Sommer mal Kreislaufprobleme hatte und mir schwindelig war, wollte der Arzt auch meine Brust sehen, meinte Nein, auch wenn es besser gewesen wäre, wenn ich sie gezeigt hätte. Auch wenn dieser viele Brüste schon gesehen hat, trotzdem! Ich habe nämlich eine Rüsselbrust. Die eine scheint OK zu sein, aber die andere... weiß nicht was mit der falsch gelaufen ist. Total ungleich und geht nach unten während die andere normal ist. Und die eine Brustwarze ist auch anders, als die anderen. Das geht echt auf die Psyche. Kann man da irgendwas machen, was Krankenkassen bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?