Das beste Material ist Titan - und nicht etwa Kunststoff der mit diversen Lebensmitteln reagiert, auch mal brechen kann und Inhaltsstoffe freisetzen kann.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Diese Stecker mit dem sogenannten Kugelstopper neigen dazu, in der Nase einzuwachsen - wir haben bei mir im Piercingstudio eine spezielle Zange um die Dinger abzukneifen und so schmerzfrei zu entfernen.

Dehnen kann man den Kanal nicht solange der Stecker da drin im Weg ist.

Am besten du gehst einfach zu einem erfahrenen Piercer.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Das sollte ja schon längst fertig abgeheilt sein - und somit auch ausgewechselt werden können.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Man darf vier Stunden nach dem Zungenpiercing wieder rauchen, gut wäre es, danach den Mund kurz mit Wasser zu spülen.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Das ist schon arg schief...

Wenn man wegen dem Zungenbändchen schief stechen muß, dann sollte es oben ja trotzdem in der Mitte sein, das Bändchen ist ja unter der Zunge.

Ich würde das so nicht haben wollen und rausnehmen.

Ich als Piercer würde das kostenlos neu stechen.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Der Stecker ist zu kurz und du solltest nicht die zwei Wochen abwarten sondern es baldigst auswechseln lassen.

Falls der Stecker kein Titan sein sollte, würde ich nicht nur den Stecker sondern auch den Piercer wechseln.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Silber ist nicht für nicht verheilte Piercinglöcher zugelassen weil es nicht gut zum Abheilen ist - ich würde mal auf hochwertigen Titanschmuck wechseln.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Normalerweise pflegt man ein frisches Knorpelpiercing mit steriler Kochsalzlösung und die hättest du auch vom Piercer bekommen sollen.

Es gibt eine Reihe von Marken wie zB Cleany Skin, Easy Piercing, H2Ocean...

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Den Stab rausnehmen wird höchstwahrscheinlich dazu führen das du ihn nicht mehr reinbekommst.

Such dir eine schmale Zange und versuche damit den Stab unter der Zunge zu fassen zu bekommen und dann die Kugel aufzuschrauben, da die Gefahr besteht, daß du im Schlaf sonst den ganzen Stecker verschluckst und das kann ziemlich ungesund werden.

Gute Piercer haben für solche Fälle übrigens eine Notfallnummer und würden dir heute noch helfen.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Wenn es sich um geschossene Stecker handelt braucht es oft relativ viel Kraft um die aufzukriegen, normalerweise sollte der Laden wo das gemacht wurde dabei helfen können. Aber man kann in solchen Friseur-, Schmuck-, oder Ramschläden halt keine sinnvolle Unterstützung oder qualifizierte Beratung erwarten - da müßte man schon zu einem richtigen Piercer gehen...

Letztenendes muß man an den Schiesssteckern mit Kraft an beiden Enden ziehen und den Widerstand überwinden ohne am Ohr zu ziehen...

Oder professionelle Hilfe in Anspruch nehmen und zum Piercer gehen.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Das geht in wenigen Stunden bis Tagen wenn das Ohrloch noch relativ neu ist.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Das sieht nicht nach rauswachsen aus :)

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Die Elektroden werden nicht auf die Nippel geklebt und daher verbrennt da auch nichts - zumindest so lange du normalen Titan- oder Stahlschmuck trägst und kein Echtgold.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Ein Nabelbruch heilt nicht plötzlich von alleine und zieht sich anlasslos nach innen.

Ich würde zum Arzt gehen und das untersuchen lassen - ggfs zB mit Ultraschall.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Grade mit Neurodermitis sollte man ja drauf achten, das so Sachen wie Ohrlöcher mit besonders allergiefreiem Material und unter sterilen Umständen gestochen werden - und eben nicht mit einer hygienisch fragwürdigen Ohrlochpistole und nickelhaltigem Chirurgenstahl geschossen werden...

Ergo würde ich nach einem seriösen Piercingstudio in Paris suchen - eines was steril arbeitet, selbstverständlich nur Titan einsetzt und natürlich auch keine Ohrlochpistolen benutzen würde.
Das wird aber sicher nicht im Disneyland sein.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Das kommt aufs Studio an - und aufs Land. In Österreich dürftest du alle bis auf das Industrial ab 14 auch ohne die Erlaubnis der Eltern machen lassen, in D müssen die Eltern bis 18 einwiligen und in vielen Studios muß bis 16 mindestens ein Elternteil auch mitkommen.

Einfach vorher anrufen und nachfragen :)

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Das sieht jetzt nicht nach einer Menge aus, bei der man sich wirklich Sorgen machen müßte - das ist ja kein größerer Blutverlust oder so.

Schläfst du womöglich ohne BH und Polster/Stilleinlage? Dann hast du dich in der Nacht vermutlich einfach ungünstig da draufgelegt und so den Stichkanal gereizt.

Gib dem Piercing einfach Ruhe und weiche die Kruste gründlich ein bevor du sie entfernst.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Ein normales mittiges senkrechtes Zungenpiercing tut weniger weh als ein gewöhnliches Ohrloch - jedenfalls wenn es professionell gestochen wird.

Es gibt verschiedene Stechtechniken, nicht jeder Piercer benutzt Braunülen, wenn mit einer Needleblade gestochen wird gibt es zB kein Röhrchen und Nadel und Schmuck werden in einer Bewegung durchgeschoben.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort

Das sieht so ganz gut aus - nur der Stecker ist etwas kurz - ich würde das nochmal checken und auswechseln lassen.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

...zur Antwort