Sind Eames DSW Stühle bequem?

3 Antworten

Design liegt immer im Auge des Betrachters. Wenn man es wirklich nur auf das Material reduziert, dann ist es ein Plastikstuhl. Ich persönlich kann der Plastikvariante nichts abgewinnen. Ich hab auch Eames Chairs mit Dowel Bases (DSW) aber alles 2nd hand aus Fiberglas. Da ist mehr Struktur, vor allem bei den kräftigen Farben. Die Schalen sind allerdings recht kühl auf dauer, sitzen tut man allerdings sehr gut wie ich finde. Um deine Frage zu beantworten: Du bezahlst für das Design von Charles & Ray Eames, sowie die Fertigung von Vitra, die in Europa über das Markenrecht verfügen. Die Importe aus UK würde ich nicht in Betracht ziehen. Probesitzen kannst Du bestimmt in einer Smow Filiale, die haben Vitra auf jeden Fall im Sortiment. Für den Esstisch finde ich die Stühle perfekt, die neuen Bases sind auch etwas höher als früher, das wurde angepasst.

Hallo

Ich finde die Stühle auch sehr schön (besonderst den Schaukelstuhl) und habe sie deshalb vor ein paar Jahren mal ausprobiert. Ich persönlich finde nicht, das man gut auf ihnen sitzt. Aber das ist meine Meinung. Vielleicht findest du sie super bequem.

Die Stitzhöhe bei den Stühlen ist auch nicht besonderst hoch und passte nicht so gut zusammen mit der Höhe meines Esstisches. 

Ich finde du solltest dir die Stühle in natura anschauen und ausprobieren. So kannst dir eine eigene Meinung bilden (bebor du viel Geld ausgibst).

Liebe Grüße

Wo kann man denn mal Probesitzen? Gibt's die bei Ikea und Co.?

0
@DontCopy

Ich habe den Orginalstuhl probegesessen. Den gibt es leider nicht om IKEA☺️.

Wo wohnst du den? Und willst du die Orginalen oder Copistühle?

0

Das Design ist nun mal Autorendesign und darf nur von Vitra so angeboten werden. 

Die Stühle sind toll, bequemer ist sicherlich der DAW, braucht aber auch mehr Platz und kosten noch etwas mehr.

Design kostet nun mal. Ist bei Kleidung und Accessoires ja auch so. 

Wer nur was zum drauf sitzen sucht findet sicher auch günstiger bequeme Stühle. Sind dann halt keine Eames.

und darf nur von Vitra so angeboten werden.

Habe das selbe Design auch unter den Namen "Eames DSW Chair" aber auch schon auf div. anderen Websites gesehen. Da wird er für etwa 80 € angeboten. Ist das dann illegal, oder wie? Das es wohl nicht der echte Stuhl ist, ist mir klar. Das Design ist aber 1zu1 dasselbe.

Der DAW gefällt mir persönlich nicht soo gut wie der DSW. Wenn, dann würde ich mir schon den DSW zulegen.

Ich mag Design und dafür zahle ich auch mehr. Nur habe ich bei einem Plastikstuhl schon die Befürchtung das es schlichtweg unbequem ist. Wenn das aber nicht der Fall ist, so wie du sagst, überlege ich mir das vielleicht.

0
@DontCopy

Die anderen Stühle kommen wohl aus England und dürfen nicht nach Deutschland geliefert werden. Daher bieten diese Firmen die außerhalb UK so an dass man selbst den Transport organisieren muss. Wenn die Lieferung dann am Zoll kontrolliert wird wird sie vernichtet und Du hast Probleme.

0
@Gerneso

Aber das mit England gilt doch für den Lounge Chair wie ich das las?...

0
@DontCopy

"Popfurniture" hat auch eine Bewertung von 9.2 (von 10) bei 1666 Stimmen auf Trustpilot. Kann man dem also nicht trauen und die Stühle dort kaufen?

0
@DontCopy

Nur Vitra hat in Europa das Recht das Eames Design zu verwenden. Ausnahme: in England der Lounge Chair da Patent abgelaufen. Alles andere ist verboten und Du machst Dich strafbar wenn Du die Replikate kaufst und nach Deutschland transportieren lässt.

Lies den Artikel der FAZ

0

Was möchtest Du wissen?