Sind diese Scheinwerfer in Deutschland legal?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

nein.... der Einbau im Auto auf öffentlichem Grund und STVO zugänglichem Gelände ist verboten.

Kaufen darfst du es und im Kofferaum mitnehmen natürlich auch. Nur nicht einbauen!

Sonst wirds richtig teuer auch wenn du nur am Straßenrand stehst und Licht an hast während zufällig die Polizei vorbei fährt.

Was sich Leute für einen Müll ausdenken um damit Geld zu machen dieser Mist ist auf der Strasse VERBOTEN den vorne ist WEIß vorgeschrieben und hinten Rot und keine Disco in den Scheinwerfern mit so was erlicht die Zulassung der Scheinwerfers und somit die des Fahrzeugs die Polizei zieht dich damit raus nimmt dir Kennzeichen und Papiere ab wen man sich auch des wegen aufregt auch die Schlüssel dann darf man selber sehen wie die Karre nach Hause oder zur Werkstatt kommt und um dort den Mist da wieder raus kommt .

Legal ist der Verkauf und sogar das Mitführen (verpackt) im Auto. Sobald es fest eingebaut ist, meldet sich die Straßenverkehrszulassungsordnung. Ohne "Siegel" unserer Wächter ist es illegal, egal ob im Stand oder während der Fahrt.

Der Witz dabei: nicht nur bei der HU gibt es Ärger, sondern auch der Versicherungsschutz erlischt und wenn es mal rummst und ein Gutachter findet das Teil (die finden es garantiert, gehört zum Standartprogramm), dann wird es richtig teuer, sogar bei unverschuldeten Unfällen.

Variante 2: Das Teil hat eine E-Nummer, ein Zulassungsbescheinigung des Herstellers und wird bei Tüff, Drecka oder sonstigem amtl, Gutachter vorgeführt und eingetragen.

Ansonsten kann man es drehen, wie man's will, keine Ausrede oder selbst zusammengebastelte Interpretation kann (ohne amtl. Zulassung des Teils) einen Richter überzeugen. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ...

Mein Tipp; Das Spielzeug im Innenraum installieren, das ist erlaubt, sofern es Außen keinen stören oder irritieren kann.

Was möchtest Du wissen?