Sind die Leute nicht eher unglücklich anstatt glücklich?

4 Antworten

Ich persönlich schließe bei solchen Menschen auf einen Defizit. Oftmals suchen diese Menschen auf eine solche Art nach Bestätigung und Ansehen, da sie es an anderer Stelle nicht erhalten. Das ist ein natürliches Verhalten und wird durch das Internet über einschlägige Internetseiten deutlich vereinfacht.
Unsere Kulturellen Umstände sowie sozialen Umstände in Hinblick auf Kontaktaufnahme und Kontakterhaltung zieht sich immer mehr aus dem realen Leben zurück und findet auf Plattformen wie Twitter und Facebook statt.
Wir leben nicht ohne Grund in einer sehr schnelllebigen und sich stetig ändernden Gesellschaft.

Ja, das ist ein Zeichen für Komplexe, außerdem glaube ich kaum, dass diese Menschen wirklich besondere Momente ihres Lebens als solche empfinden und erleben können. Der Genuss fehlt da sicher auch.

Aber auch in Punkto mieser Laune sind wir eine unangenehme Kultur, meiner Meinung nach. Wenn wir Deutschen mies drauf sind, denken wir (natürlich nicht alle) sofort, es besteht "Meldepflicht". Man muss also viele Leute sofort darüber in Kenntnis setzen.

Aber auf der anderen Seite leben gerade Seiten wie GF. net davon;)

jeder kennt die influencer, die ihr geiles leben posten... will die genaue geschichte jetzt nicht erzählen, aber bin mal mit einem typen etwas intensiver ins gespräch gekommen und er hat mir erzählt, dass alles mehr schein als sein ist. am schlimmsten sind die influencer, die grad mal 15 sind und glauben stars zu sein. 500.000 follower haben die zwar, aber kennt keine sau. untereinander gibts schlammschlachten wie im hühnerstall. weiß nicht, warum man mit so etwas sogar geld verdient. aber naja... wer auf seine komplette privatsphäre kackt ist sowieso ein fall für die psychiatrie...

Du kannst dich im Netz so darstellen wie Du sein willst und "ausblenden" wie/wer du tatsächlich bist.

Steigert kurzfristig das selbstwertgefühl, da man durch daumen hoch beachtung kriegt, durch welchen man sich selber sugestieren kann, man sei was (mehr[?]) wert.

Was möchtest Du wissen?