Sind die Handlungen des Lehrers in "Die Welle" strafbar?

4 Antworten

Nein, nach was auch? Nach dem Strafrecht nicht.

Aber er könnte evtl. Disziplinarrechtlich belangt werden, da sein Verhalten bzw. dieses Experiment nicht den Anforderungen an einen Lehrer entspricht.

Im Film wurde er ja nicht verurteilt.

Er wurde erstmal verhaften, wegen Anfangsverdacht auf Anstiftung zu Gewalt. Er war die Hauptperson der Gruppe und hatte es dann auch nicht mehr unter Kontrolle.

Soll nachdenklich machen, was man auch hier sieht. Gleich 2 Fragen zum gleichen Thema.

Ich glaube gegen einen paragraphen hat er nicht verstoßen, aber das problem ist das er die schüler so "gelehr" hat das sie eine sekte ein clan oder was auch immer geggründet haben und sachbeschädigung körperverletzung gruppenzwang selbstmord  "begangen" haben und das alles am ende auf den lehrer zurrück kommt.

Hoffe Konnte Weiter Helfen!

Ja, aber er hat sie ja nicht dazu angestiftet - also, wieso ist es dann strafbar?

0
@Christoph987

Wie schon gesagt der lehrer hat die nicht angestiftet aber er hat es in die welt gesetz und er hat diese "übungen" gemacht die so zum denken gebracht sie wollten den lehrer mit der "verbreitung" weiterhelfen und haben es übertrieben. Die schüler haben es zwar von eigenen willen gemacht aber der leherer hatte die idee mit "dIe Welle" und dieser "einheit"^^

0

Datenschutzbruch durch Lesen eines Chats?

Hey,
Ich interessiere mich zur Zeit für das deutsche Recht bzw die deutschen Gesetze. Nun geht mir etwas durch den Kopf. Wir kennen alle die Mädchen, die in ihrer Klicke die Chats herum zeigen oder schicken. Ist das strafbar, einen Chat ohne Einwilligung des Chatpartners jemand anderem zu zeigen? Und ist es strafbar einen Screenshot zu machen und diesen jemanden zu schicken?

LG und bitte nur ernste Anmerkungen mit dem jeweiligen Paragraphen und dem Namen bzw Abkürzung des Gesetzbuches.

...zur Frage

Ein kleines politisches Gedankenspiel. Wie würdet ihr euch entscheiden?

Angenommen ihr befindet euch in einer Noch-Demokratie, die aber in einer Diktatur übergeleitet werden soll. Der allmächtige Führer lässt seine Bürger vor einer letzten Wahl, die über das neue totalitäre Herrschaftsmodell bestimmen sollen. Er lässt euch die Wahl zwischen einem realsozialistisches Modell (nach dem Vorbild Nordkoreas), einem nationalsozialistischen Modell (nach dem Vorbild des dritten Reichs) oder einem theokratischen Modell (nach dem Vorbild Saudi-Arabien) wählen. Alle Bürger sind zur Wahl aufgerufen und dürfen die Wahl nicht verweigern, sich enthalten oder ungültig ankreuzen (Die Wahl ist nicht anonym). Wer die Wahl verweigert, ungültig ankreuzt, enthaltet oder versucht zu fliehen, wird zu 10 Jahren Arbeitslager verurteilt und anschließend zum Tode verurteilt. Nachdem die Wahl gefallen ist, die Stimmen ausgezählt sind und sich das neue System etabliert hat, dürft ihr das Land nicht mehr verlassen und müsst bis an euer Lebensende dort leben. Wie würdet ihr euch entscheiden?

...zur Frage

Kann man Bücher veröffentlichen ohne seinen Namen oder ein Pseudonym zu nennen?

Ist das möglich?

"Autor: Unbekannt"

...zur Frage

warf ich mich nennen wie ich will?

da das ja doch ziemlich schwer und sehr teuer ist seinen namen ändern zu lassen, frage ich mich jzt ob ich mich einfach nennen darf wie ich mag. also sich den leuten mit dem neuen namen vorstellen und sich auch von fremden und bekannten so nennen lassen, oder macht man sich dann da strafbar wegen personalienfälschung??

...zur Frage

Die Welle Robert?

Wieso gehorcht dieser Robert aus die Welle dem Mr. Ross blind! Was ist/ sind  der Grund /Gründe dafür? Ich finde dem in dem Buch nicht, würde mich interessieren! Danke im Voraus :D

...zur Frage

Lehren der mitglieder aus dem buch "die welle"?

Meine frage ist, was eurer meinung nach ben ross und seine schüler aus dem experiment "die welle" gelernt haben? (Roman "die welle" von morton rhue)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?