Sind das die Nasennebenhöhlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Nebenhöhlen machen sich nicht IN der Nase bemerkbar, sondern so: Druckgefühl neben der Nase, wenn du dich runterbeugst nimmt der Druck zu und es kann quietschen (auch nach dem Schneuzen), bei mir z. B. schmerzen dann auch die Zähne im Oberkiefer. Ausserdem fühlt man sich echt elend und wie in Watte gepackt im Kopf. 

Du hast wahrscheinlich nen simplen Schnupfen. Probiers mal mit ner Nasendusche, ist anfangs zwar ein ekliges Erlebnis aber sehr wirksam auch zur Vorbeugung. 

Heute sind es zu diesen Symptomen gekommen meine Nase fühlt sich eingeengt an ich hab eine erhöhte Körpertemperatur und ich hab ab und zu ein Geschmack von Eiter auf die Nase schnupfen hab ich eigentlich nicht das einzige was aus der Nase läuft ist etwas sehr flüssiges durchsichtiges

0
@Linkboy007

Geh zum HNO-Arzt und lass es abklären. Bei einer Nebenhöhlenentzündung hast du keinen Schnupfen. Aber wenn du schon schmerzen im Oberkiefer hast dann geh am besten morgen zum HNO-Arzt. Wenn du es verschleppst dann kann es chronisch werden und du musst operiert werden.

0

Was möchtest Du wissen?