Sind ausgaben wie z.B. HP Instant Ink steuerlich als Werbungskosten anzusehen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

jaein du brauchst halt nen nachvollziehbaren Prozentsatz da du den Drucker ja nicht nur für Bewerbungen nutzen wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?