Sind 40kw (also 54PS) bei einem Auto sehr wenig?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das kommt darauf an wieviel Auto mit diesen 54PS bewegt werden soll. So in Etwa war die Leistung beim alten Mercedes 200D, schon damals war der ne lahme Krücke im Strassenverkehr, heute würde ich mich mit dem kaum noch auf die Autobahn trauen.

Ein Kleinwagen wie zB ein Polo, Fiesta, Corsa oÄ ist damit ausreichend motorisiert wenn man das Auto nur als Fortbewegungsmittel sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

54 Ps eher bei einem Kleinwagen, damit kann ohne Probleme auch mit 130 auf der Autobahn gefahren werden. Bergauf wirst an Geschwindigkeit etwas verlieren, vollbeladen. Must etwas mehr Zeit einplanen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Kleinwagen reicht das völlig aus, wenn man nicht öfters Langstrecken auf der Autobahn fährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ausreichend wofür? Und wieviel wiegt das Auto?

Ob dir in einem konkreten Auto 54PS ausreichen würden, hängt davon ab, welche Fahrleistungen du erwartest. Das kann dir hier Niemand beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe einen Polo 9n also einen Kleinwagen. Da reichen 54 ps prinzipiell aus. So richtig schnell wird das Auto dann aber nicht. Wenn du das Geld hast würde ich dir ein schnelleres Gefährt empfehlen. Also wenn es dir auf die Schnelligkeit ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Polo Fox hat nur 45 PS... Reicht bis 140 km/h, dann fängt er an zu röhren. Ergo: Für den Stadtverkehr absolut ausreichend und Autobahn geht auch noch (macht aber auch nicht soviel Spaß).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuwenig oder ausreichend wofür?

Bei einem leichten Fahrzeug zur Nutzung im Staftverkehr mit wenig Zuladung sind 54 PS wunderbar ausreichend - in einem alten vollbeladenen Mercedes 200 D sah das an einer langen Autobahnsteigung schon anders aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8Katzenkiller8
07.01.2016, 05:18

Ich fahre oft auf einer Strecke bei derer man 100 fahren soll.

Und eine andere Strecke die ich oft fahre geht bergauf.

0

Die Frage ist nicht beantwortbar. Ich hatte mal einen Vw Polo Bj. 1992, der hatte 54 PS und ging wirklich rasant nach vorne - wog ja leer auch nur 820 kg. Da ist man im 1. Gang auf´s Gas gelatscht und die Reifen haben einfach durchgedreht, kenne ich so nur von wesentlich stärkeren Fahrzeugen. Auch noch im 3. Gang hat der unglaublich kräftig durchgezogen. Der aktuelle Polo mit 60 PS ist hingegen´ne lahme Kröte (1040 kg).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein smart ist damit ausreichend motorisiert, ein Hyundai Grand Santa fee hingegen wird von jeder 125er überholt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber nimm dir genügend Coffeein bei Autofahrten mit damit du nicht einschläfst, denn ne Rakte ist das natürlich nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist für einen älteren Kleinwagen durchaus ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf dass auto an... ein kleinstwagen mit 700kg kann recht zügig bewegt werden, ejn schwerer geländewagen mit 2 tonnen ist ne elende krücke!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?