Sind 4 Äpfel am Tag zu viel?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn Du gesund und dauerhaft abnehmen möchtest, ist es gut, viel Obst und Gemüse zu essen! Vier Äpfel - kommt auf die Größe an und wie süss sie sind! es gibt ja verschiedene Sorten.... Also, bei vier sehr großen und sehr süssen Äpfeln würd ich ein wenig drauf achten, dass Du sonst kaum Süsses ist, aber sonst ist das okay!

Du kannst ein ganzes Kilo Äpfel essen, vorausgesetzt Du bist kein Diabetiker, es wird Dir gut bekommen, Du wirst nicht davonb zunehmen und Bauchschmerzen bekommst Du auch nicht.

Zucker ist Zucker. Egal ob Glucose oder Fructose, für den Körper ist beides Zucker.

caro65 22.10.2012, 21:39

jepp! XD ein Unterschied besteht nur für Diabetiker

0

es kommt beim abnehmen auf die kaloriengesamtmenge pro tag an und dass du mehr verbrennst durch aktivität ,als du zu dir genommen hast. (generell gilt: unter 2000kcal pro tag nimmt man in der regel ab) 2-3 stunden vor dem schlafengehen die letzte große mahlzeit zu sich nehmen.

Ich denke mal auch! Wenn es dir gut bekommt und du dich gut fühlst is das ok

alleien nur von natürlichen Fruchtzucker kann man nicht dick werden :D

also ich glaube wenn du keine bauchschmerzen kriegst dann ist alles ok sie sind ja gesund

Obst und Gemüse kann man nie zu viel essen :pp

Ich glaube 4 Äpfel schaden nicht.

Fruchtzucker ist sehr gut, gibt Energie. Ist ein Einfachzucker, der die Zaehne nicht angreift und auch fuer den Organsimus unschaedlich ist. Du kannst dich mit natuerlichem Essen nicht schaedigen, nur mit Fabriknahrung. Denn mal guten Hunger.

wenn du die äpfel gut verträgst,ist alles ok.......

Was möchtest Du wissen?