Sie kann es sich nicht vorstellen. Was heißt das?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Lieber Mofo, Du hast sie überrollt und übst Druck auf sie aus. Das gibt eurer Liebe keine Chance. Gib ihr ein Gefühl der Freiheit, aber erwarte nichts von ihr. Denn Du kannst es nicht erzwingen. Atme auch mal aus, denn einatmen kann jeder. Wenn Dir in der Zwischenzeit die Decke auf den Kopf fällt, so mach Sport, auch allein, treff Dich mit Freunden. Sie wird, wenn sie sieht, dass Dein Glück nicht von ihrem Segen abhängt, zu Dir kommen. Tröste Dich immer mit ihrem "nicht vorstellen" dahingehend, dass Du Dir es vorstellen kannst. Sage Dir jeden Morgen: "Ich bin der richtige für Dich". Wenn Du selbst ganz fest daran glaubst, bekommst Du sie, denn Du bist ihr sympathisch und wenn Sie merkt, dass Du kämpfst, ohne zu viel zu wollen, gewinnst Du ihr Herz. Der Satz heißt übersetzt: "Ich kann es mir (so) nicht vorstellen". Du schaffst es, bin ich fest überzeugt und drücke Dir beide
Daumen.

Ich würde es so übersetzen: Sie ist einfach, so wie es ist sehr zufrieden und würde es nicht ändern wollen (vielleicht aus Angst daraus, das wenn es nicht klappt Eure "Beziehung" daran zerbrechen kann und eine FREUNDSCHAFT dann nicht mehr möglich ist). Frage Sie persönlich doch noch einmal danach, was Sie meint, dann weisst Du es genau !

wenn eine Frau nicht ganz klar nein sagt, abstand nimmt und abweisend wird , sobald das Thema zur Sprache kommt, hast du gute Chancen, dass es doch noch ein Ja wird. Bemüh dich um sie ;)

Sie kann sich eine Beziehung mit Dir nicht vorstellen - das sagt doch alles. Was brauchst Du da noch an zusätzlicher Interpretation? Du bist nicht ihr Typ, sie empfindet keinerlei romantische Gefühle für Dich, da "knistert" nichts, wenn sie Dich sieht.

Da kenne sich mal einer mit den Frauen aus. Lasse ihr noch ein wenig Zeit. Oft wird aus einer Liebe auf den 2. Blick mehr als man ahnt. Evtl. muss sie Dich erst besser kennen lernen, um sich den "Ruck" zu geben.Warte noch ein Weilchen und dann frage sie einfach, was sie eigentlich will. Good luck!

Eine Frau merkt eigentlich relativ schnell, ob ein Mann potentiell für sie in Frage kommt oder nicht. Ich kann es mir nicht vorstellen heißt leider nein.

mofo8 21.05.2011, 22:10

Ich hoffe das ist nicht bei allen Frauen so. Ich habe auch 4 Monate gebraucht, um zu merken, wer sie ist und wie gerne ich mit ihr zusammen sein würde. Als wir uns das erste Mal gesehen haben ist sie mir auch 0 aufgefallen.

0

Nun,ich kann nur von mir sprechen und das heißt für euch eigentlich nix. Aber :"Das kann ich mir nicht vorstellen" heißt bei mir Nein,wenn es ein seeeeehr guter Bekannter ist und vielleicht bei einem nicht so guten Bekannten.

mofo8 21.05.2011, 22:05

Ok, das verstehe ich auch gerade nicht. Tut mir Leid.

0

kann man ned sagen aus dem wenigen hier :S

au wenns jetz viele Besserwisser gibt die jetzt wieder ihre Hellseherkräfte einsetzen :D

mofo8 21.05.2011, 22:04

Hmm, was gibt's dazu noch zu sagen. Sie hat bene danach eine ganze Weile Abstand genommen. Ich hatte ihr gesagt, dass ich anfange sie "mehr" zu mögen als bisher. Wie auch schonmal gesagt wurde, würde sie es am liebsten nicht mehr ansprechen, ist aber auch dann abweisend sobald es darum geht. Von außen wird noch behauptet, dass wir da einen Kindergarten veranstalten. Naja ich weiß nicht Recht, was nun ist. Ich bin in der Tat gut befreundet. Wenn ich nichts mache, hat die Freundschaft das gut überlebt. Wenn ich nun doch mich ihr annähere und sie das nicht will, glaube ich, dass unsere Freundschaft das nicht nochmal überleben würde.

0
konstanze85 21.05.2011, 22:10
@mofo8

Du hast da doch alle Anzeichen. Sie will nicht mehr darüber reden, geht auf Abstand, nachdem Du ihr gesgt hast, dass Du sie mehr magst und sie sagt, dass sie sich nicht mehr mit Dir vorstellen kann. Entschuldige bitte, aber so wie Du das schreibst, kann sie es nun nicht deutlicher machen, oder ? Ich kann nur nach dem gehen, was Du uns schreibst.

0
mofo8 21.05.2011, 22:19
@konstanze85

Ich konnte mir auch vor 5 Jahren nicht vorstellen, jeden Tag im Brustkorb anderer Leute rumzuschneiden. Hätte man mich nach der ersten Woche, wo ich sie kennengelernt habe gefragt, ob ich es mir mit ihr vorstellen könnte, hätte ich auch ein klares nein gegeben. Ich will sagen, dass "ich kann es mir nicht vorstellen" ziemlich verwerflich ist.

Sie gibt eben auch andere Signale. Wenn ich sie anrufe, obwohl wir 5 Wochen nicht geredet haben und eigentlich "auf Abstand" sind freut sie sich und wir könnten theoretisch 2 Stunden reden. Am nächsten Morgen an der Ampel wechselt sie dann die Straßenseite, wenn sie mich sieht. Irgendwas stimmt doch da nicht.

0
konstanze85 21.05.2011, 22:42
@mofo8

Sicher kann man nur selten eine eindeutige, für immer geltende Entscheidung treffen. MIr ging es auch schon so. Einen meiner Exfreunde konnte ich am Anfang nicht mal leiden, fand ihn auch nicht attraktiv, HA! Ich will nur sagen, dass sie JETZT definitiv -meiner Meinung nach- nicht will. Sonst würde sie Dir die negativen Anzeichen nicht geben, sondern nur positive. Sonst hätte sie nicht Wochen verstreichen lassen können, ohne ein Wort von Dir. Sogar bei einem Bekannten wechselt man doch nicht einfach die STraßenseite. Das ist schon recht heftig. Ich weiß nicht, was die Zukunft bringt, aber so wie ich das sehe, ist jetzt und hier nicht der richtige Zeitpunkt für sie. Ich wünsche Dir aber, dass es doch noch so kommt, dazu müsstet ihr aber mal mehr Kontakt haben, 5 Wochen Ruhe ist nicht gut. Und wenn es nur schriftlich ist, aber kontinuierlich, doch Kontakt muss schon sein, sonst kann sich ja gar nichts tun.

0
mofo8 21.05.2011, 22:49
@konstanze85

Daran bin ich am Arbeiten. Sie wird mir nächste Woche beim Umzug helfen und ich habe sie gefragt, ob sie an meinem Geburtstag auch herkommen möchte. Sie hat sich gefreut und ja gesagt. Außerdem denke, fangen wir im Juni wieder an zusammen Sport zu machen. Der Kontakt wird wieder da sein, definitiv.

0
konstanze85 21.05.2011, 22:57
@mofo8

Das ist gut. Darf ich mal fragen wie alt ihr beide seid ? Du müsstest ja schon etwas älter sein, wenn Du seit 5 Jahren studierst, nicht wahr ? Generell gesagt, finde ich es sogar besser, wenn man erst befreundet ist und sich dann nach einer Weile -die kann sogar lang sein- plötzlich mehr entwickelt. Schließlich entwickelt man sich ja immer weiter, auch wenn man älter ist man entwickelt sich ständig, und dann kann es sein, dass es plötzlich funkt, weil man auf einem STand ist, auf dem man vorher nicht war, oder der andere.

0

Sie kann es sich nicht vorstellen mit dir zusammen zu sein,weil Sie kiene Gefühle für dich hat.

Wenn du was von ihr willst, dann solltest du dich solangsam ranschmeißen. Probier es einfach aus, du hast nix zu verlieren. Weil sonst kommt ein anderer daher und knutscht sie ab oder sie verliebt sich in einen anderen.

Was möchtest Du wissen?