Sie brauch noch Zeit Bedeutung?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Logik mit reinbringen, das erschwert dir die Sache und was dir die Sache erschwert, erschwert auch ihr die Sache.

Sie braucht noch zeit. Das bedeutet, sie braucht noch etwas zeit. (Catwomen hat das hier schon erwähnt) Aktuell genießt sie eure zeit zusammen, ob sie sich für eine Beziehung entscheiden kann, wird sich herausstellen.

Ich vermute mal nicht.

Mit deiner Vermutung lagst du richtig, gestern haben wir es beendet bzw. Sie...

0
@Deniz2011

Tut mir leid.

Das ist die Regel. Wer sicher ist, der braucht nicht wirklich zeit zum überlegen.

0

Villt. Hat sie Angst sich jetzt schon wieder auf eine feste Beziehung einzulassen (bringt schließlich auch Verantwortung mit). Ich selbst als Frau kenne es zu gut jetzt über ein Jahr Single und ich habe Angst mich auf eine Beziehung einzulassen.
Gründe:
-man will nicht wieder verletzt werden.
- man hat Angst die Freundschaft mit ihm kaputt zu machen (nach einer Beziehung nicht die Chance 2% Das es die Freundschaft nicht schädigt)
- man möchte einfach abwägen ob man bereit dazu ist das Einzuwegen

Lass ihr die Zeit, setze sie nicht unter Druck in dem du zu oft nach Klarheit fragst. Ich denke sie ist noch verletzt und das du ihr SEHR wichtig bist. Sie muss versuchen herauszufinden was sie will die Freundschaft oder die Liebe.

Und ich kann dich beruhigen. Sie hat Gefühle für dich ;) aber glaube mir ich kenne das selbst !!

LG Astra

Ich verstehe dein Problem nicht. Ihr lebt doch schon eine Beziehung ;)

Gehts um das Zusammenziehen oder sonst was Anderes? Timeout?

Bei Timeout kannst ihr nur die gewünschte Zeit geben. Ob du warten möchtest liegt an dir. Ob sie dann nen Anderen hat, bei ihr.

Kann nix heissen, kann Alles heissen.

Abwarten, Druck ist kontraproduktiv hier.

leider Nicht „offiziell“ eine Beziehung

nein es geht nicht darum. Ich will einfach wissen von ihr was sie von mir will

0
@Deniz2011

Wenn der Rest stimmt, mag sie dich doch auch. Vielleicht hat sie einfach nur Angst sich festzulegen ;) Das passiert auch beim Zusammenziehen. Da glaubt man oft, vielleicht Freiheiten zu verlieren.

Als Beispiel bei mir: Als wir Zusammenzogen lebte meine Freundin nicht 7 Tage die Woche bei mir. Wir hatten das so abgemacht, dass ich einige Tage in der Woche sturmfrei hatte. Passierte nix böses während dieser Tage, aber wir fühlten uns nicht so eingeengt. Nach knapp zwei Monaten meinten wir dann, es wäre doch schöner, wenn wir täglich Zusammen wären ;p

Vielleicht selbes Problem bei deiner Beziehung: Sie hat das Gefühl, eine Freiheit zu verlieren bei ner offiziellen Beziehung. So perplex und unlogisch das auch ist, aber so sind Gefühle nun mal. Sie kann dich lieben, kann aber auch Angst vor eine Freiheitsverlust haben. So wie bei meiner Partnerschaft mit dem Zisammenziehen :p

Was kannst du tun? Deine Beziehung so weiterführen und sie geniessen und später nochmals fragen oder warten bis sie den Vorschlag bringt. Keinen Druck machen mit Entweder Oder... Du darfst aber auch sagen, dass dir Treue sehr wichtig für dich ist und dies erwartest.

0

Was möchtest Du wissen?