'Sicherung raus', Steckdosen defekt?!

5 Antworten

ich tippe fast darauf, dass die sicherung wegen irgendwas ausgelöst hat, überlast oder Kurzschluss, der Hebel aber weiter oben geblieben ist. tipp mal vorsichtig alle Hebel der Sicherungen von oben an, dann dürfte die betreffende Sicherung nachgeben, wenn nicht, mal Alle hebel der reihe nach runter und wieder rauf, wenn dann keine Bessserung eintritt, dann wäre es vielleicht noch eine Option die Vorsicherung(en) zu überprüfen. das wäre dann im Zählerkasten entweder die Schraubsicherung über dem Stromzähler, oder eine Sicherung unterhalb des Stromzählerls. entweder so ein Sicherungshalter für 3 Sicherungen mit einer grünen Klappe darüber, oder 3 dicke fette Sicherungsautomaten.

wenn da nichts zu finden ist, ist das ein Fall für den elektriker - eine lose Lüsterklemme, oder ein Kabelbruch...

war denn vor dem Vorfall mal irgendwas aufgefallen wie flackernde Lichter?

lg, Anna

Es wird nicht die Sicherung, sondern der FI-Schalter rausgeflogen sein, warum acuh immer. Stekc edie Steckdosenleiste aus und suche im Sicherungsschrank nach dem FI-Schalter...

Nun, es könnte auch der FI (RCD) - der Fehlerstromschutzschalter - ausgelöst haben. Oder ist in anderen Räumen noch "Saft" vorhanden?

Auch ein defekter Leitungsschutzschalter (die Sicherung), welcher den Zustand "Ein" anzeigt, obwohl er ausgelöst hat, wäre im Bereich des Möglichen.

Das Nächste wäre dann ein unterbrochener Außenleiter (Phase) oder gar ein Neutralleiterbruch in der Abzweigdose des Raumes möglich. Ist dein Zimmer separat abgesichert, könnte der Bruch auch in der Verteilung (im "Sicherungskasten") sein.

Da kann dann wohl nur noch ein Fachmann vor Ort helfen.

Sicherung fliegt dauernd raus trotz kaum Leistung - was nun?

Hallo! Wenn ich in meiner Wohnung meine Steckdosenleiste (eine gute von Brennstuhl) an die Wandsteckdose stecke (oder wenn ich den Schalter auf der Leiste anmache / oder das ganze per Funk mache), dann fliegt jedesmal die Sicherung für das ganze Wohnzimmer raus. An der Leiste hängt aber kaum etwas, mit einem Energiemessgerät liegen da nur 10 Watt an (alle Geräte halt aus oder im Standby). Mir fällt das jetzt erst auf, da ich die letzten Jahre die Leiste immer dran und immer anhatte, nun möchte ich aber diese 10 Watt ausschalten wenn ich nicht in der Wohnung bin. Als ich es zuerst über Funksteckdose geschaltet hab, ist ja ebenfalls Sicherung immer geflogen, und nun ist diese Funksteckdose auch kaputt (riecht auch komisch). Wenn ich die Sicherung wieder reinmache, geht sie manchmal direkt wieder raus, muss dann 2 oder 3 mal anstellen die SIcherung und dann bleibt sie an, ab dann kann ich die Endgeräte auch anschalten (pc + monitore + drucker + 2 kl. usb verstärker, + 4 externe platten + usb hub und paar weitere kleinere sachen, aber wenn PC aus ist nicht mehr als 10 Watt insg.) Wenn alles an ist rennt es, egal wie lange.

Ist die Sicherung zu klein? Ist vllt der Anfangsstrom zu hoch? wie kann ich rausfinden was nun genau nicht passt? ich brauche diese Leiste unbedingt, habe in der nähe auch keine andere steckdose.

Die steckdose gegenüber im Zimmer macht keine probleme, da kann ich auch direkt verbraucher über 3000 watt direkt einschalten ohne dass ne sicherung fliegt.

oder ist die sicherung vllt kaputt?

wie gehe ich vor?

...zur Frage

Steckdosen und Kabel Welpensicher machen, aber wie?

Hallo wir holen uns am Sonntag einen Welpen und ich weiß das man da die Kabel und Steckdosen absichern muss.... aber wie? Die Kabel kann ich ja nicht alle weg tun. Soll ich die Steckdosen mit Klebeband zukleben? Ich bin zwar immer dabei wenn der Welpe in meinem Zimmer ist, aber mir wäre es doch lieb das abzusichern, weil es ja so schnell geht das der Hund etwas anfrisst.

...zur Frage

FI und Sicherung fliegt nach hdmi anschließen wieso?

Hallo,

Ich bin umgezogen und wollte meine Geräte wieder anschließen. Ich habe meinen PC an einer steckdose angeschlosen und mein Fernseher an einer anderen. Wollte beide mit hdmi verbinden. Beim verbinden ist die fi und die Sicherung rausgeflogen. Wenn ich ein Bildschirm an der selben Steckdose mit hdmi verbinde funktioniert es. Sobald ich den Bildschirm aber an irgendeine andere Steckdose verbinde ( 3 verschiedene versucht) fliegt immer fi + Sicherung raus. In alten Wohnung funktionierte die Verbindung mit dem Kabel und verschiedene Steckdosen.

Elektriker War da und sagt alles ist in Ordnung sowohl Steckdose als auch fi + sicherung.

Wer eine idee?

...zur Frage

Kann es sein das Steckdosen unterschiedlich Strom geben?

Ich meine die Stärke des Stroms.

Das mein Handy in meinem Zimmer länger braucht um aufgeladen zu werden, als in der Küche bspw.?

...zur Frage

Sicherung rausgeflogen, wie krieg ich die wieder rein?

Hallo!

Ich wollte staubsaugen, da ist mir die Sicherung rausgeflogen. Allerdings hab ich mich damit noch nie beschäftigt und habe demnach keine ahnung, wie ich das wieder zum laufen kriege. Kann mir jemand helfen? Wie bekomme ich die Sicherung wieder rein?

lg

Lisalein632

...zur Frage

Warum fliegt die Sicherung meines E Herdes immer raus?

Hallo,

Ich habe mir letzte Woche eine neue Küche zugelegt. Nun wollte ich heute den E-Herd anschließen (5 polig), leider fliegt jedes mal beim versuchen die Sicherung wieder rein zu machen, die Sicherung direkt wieder raus.

Wo liegt das Problem ? Kenne mich leider damit nicht so aus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?