Sich auf einen Sugardaddy einlassen ?

10 Antworten

wenn du den richtigen findest und mit ihm klarkommst weshalb nicht,ist deine entscheidung

Wenn Du Dich "psychisch" und physisch prostituieren möchtest - bitte schön - es wird Dich spätestens ab Eintritt der Volljährigkeit niemand daran hindern ( können ).

Ansonsten man kann sich seinen Lebenunterhalt immer selbst erarbeiten ( Dein u.U. geplantes Konzept gehört eher nicht dazu ) - und wenn Deine Eltern soweit Du ein Studium aufnehmen möchtest, wirtschaftlich nicht leistungsfähig, so hast Du Anspruch auf Bafög.

Ich finde, du solltest das machen. Wenn du sowieso auf ältere Männer stehst, verbindest du doch das Angenehme mit dem Nützlichen.

Viel Spaß !

Ja, ganz klasse ...

Was möchtest Du wissen?