Siamkatze miaut nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo, bedissuthecat.

Die Dame fühlt sich nicht zu Gesprächen animiert, :-))

Rede mit dem Mädel.

Da eine Siam bis 2 Jahre benötigt, um an Körper und Charakter erwachsen zu werden, kann die Gesprächsbereitschaft durchaus noch einsetzen.

Das erlebte ich selbst mit 2 Tantchen im Alter von 9 mon., zu denen die Besitzerin meinte, sie sprächen nicht.

Kaum, bei mir angekommen, grummelte man erst mal die Chefin des Reviers, auch eine Siam, heftig an, grollte wie Gewitter und schrie mir dann zu, wie verabscheuungswürdig es doch an diesem Ort sei.

Beleidigt suchte man sich dann Schmollecken, um es endlich ohne Streicheleinheiten nicht mehr aus zu halten, strich also rein und raus, um mich rum und begann, sich wirklich mit mir zu unterhalten.

Siri sagt: irr-irr-irr. mit einem Stimmchen wie knisterndes Seidenpapier während Shiva schrillt wie eine Flex: Jauuuu!, sind sie etwas echauffiert, beginnt Erstere donnernd zu schnurren während ihre Schwester nur was wie Pfrrut- pfrut zustande bringt, lG + Geduld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mit den Stimmbändern alles klar ist, dann hast du da einfach eine stillere Katze. Unser Hund bellt auch selten. Anfangs dachten wir, der kann vielleicht nicht bellen, aber es hat sich bald rausgestellt, dass er sehr wohl kann. Er will bloß nicht immer. Das waren wir von unseren anderen Hunden nicht gewohnt.

Also geh mal mit ihr zum Arzt, wenn du dir unsicher bst, könnte ja auch was mit den Stimmbändern sein. Sicher ist sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt halt ruhigere und "gesprächigere" Katzen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann noch kommen erst wenn sie Zuhause ankommen dann sprechen sie ,ich persönlich hab noch keine stumme Siam gehabt, vielleicht unterhält du dich mehr mit ihr!

PS wäre schön wenn sie mal nicht so viel reden würden da würde ich mich auch freuen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Katzen sind einfach sehr ruhig. Das könnte sich aber auch noch ändern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist sie schüchtern oder mag einfach nicht miauen. Wer weiß das schon genau. Ein Tierarzt kann dir sagen, ob ihre Stimmbänder in Takt sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist sie ja stumm. solls ja bei tieren auch geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist daran jetzt komisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?