Shampoo oder anderes gegen trockene Haare [ROSSMAN]

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aber Du kommst an Olivenöl? Ganz normales extra vergine Olivenöl?

Gut. Massiere dass in die Haare und die Kopfhaut. Dem Körper schadet eine solche Massage auch nicht. Bis der gut eingeölt ist dürften gut 10 Minuten rum sein. Dann einfach lauwarm wieder ausspülen, normal Haare waschen und duschen. Nun hat auch die Haut einen Sonnenschutz.

Bitte beachte:

Die Kopfhaut braucht drei Tage um sich von einer Wäsche zu erholen.

Diese Kur kannst Du alle 14 Tage wiederholen. Bitte nichts zu oft. Denn

Alles ist Gift. Es kommt nur auf die Dosis an.

Hallo. Und warum bestellst du nicht im Internet. Da musst du nirgendwo hingehen. Kann dir das Haarshampoo Mandelmilch von lavera empfehlen. Ich habe selbst extrem trockene Kopfhaut, die juckt und beim waschen sehr schmerzt. Ich benutze das Shampoo seit ca 14Tagen alle 3Tage und es ist weg. Meine Haare sehen toll aus und ich hab endlich keine juckende Kopfhaut mehr. Auch die ausgefallenen Haar, die immer im Bett rumliegen sind weniger geworden. Bin total zufrieden. Kannst du bei naturavis-shop.de bestellen. Bin sehr zufrieden. Vielleicht hab ich dir ja etwas helfen können.

also ich nehm Guhl und zwar das orangene oder gelb oder wat auch immer mit weizenkeimöl. hab eigentlich total sprödes und kaputtes haar und seitdem ich das nehm. es riehct nicht nur gut es is auch total weich. kostet stole 4 euro noch was aber man sol nur einen erbsen großen tropfen nehmen. dann ist es ergiebig über mehrere monate.

Was möchtest Du wissen?