Septum schmerzt nach schmuckwechsel, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wie lang hast du das Septum denn schon? Aber nach Verkäuferin ist es damit billiger "Modeschmuck" und weder Titan noch Stahl. Sollte man beide nicht hernehmen, ist nicht gut für eine Wunde, vertragen die wenigsten ;)

Hast du Octinsept daheim oder ähnliches um es zu desinfizieren? und dann einfach in Ruhe lassen und nicht hinkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sylvieeeee
31.12.2015, 16:57

Ne leider nicht da ich momentan nicht zuhause bin und auch erst in 4 Tagen wieder heim komme.

Ich hab das septum jetzt seit ca. 3 Monaten und hatte nie solche Probleme nach dem Wechsel des Piercings und es ist auch gleich super verheilt.

Habe mir nur gedacht, dass es kein Problem ist, da ich bei meinem Bauchnabelpiercing auch nicht immer hochwertiges Material hatte (Modeschmuck) und hatte da nie Probleme.

Vielen Dank für die Antwort !

0

Also bei mir war das so,als ich mein neues hufeisem reingemacht hab ums zu dehnen...das hab ich den kanal aufgerissen da tats dann mal locker 1 monat weh...check mal ab ob du dickeren durchmesser hast als vorher...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoyo17
02.01.2016, 03:18

hufeisen* da*

0
Kommentar von Sylvieeeee
03.01.2016, 06:06

Ne ich hatte da schon die richtige Größe & es hat auch gepasst. :/

Aber vielen Dank!

0
Kommentar von yoyo17
03.01.2016, 12:17

war es vllt noch nicht ganz verheilt ? und woher hast du dein piercing?

0

Keinen Schmuck kaufen bei dem man schon vorgewarnt wird, dass es abfärbt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?