SEPA-Überwesiung in den Breifkasten?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Ja, man kann eine SEAP-Überweisung in den Briefkasten der Sparkasse werfen. 100%
Nein, man kann eine SEAP-Überweisung in den Briefkasten der Sparkasse werfen. 0%

3 Antworten

Ja, man kann eine SEAP-Überweisung in den Briefkasten der Sparkasse werfen.

Hallo,

die SEPA Überweisungen kannst du in den Briefkasten für normale Überweisungen einwerfen.

Schöne Grüße

Ja, man kann eine SEAP-Überweisung in den Briefkasten der Sparkasse werfen.

ja klar, zuhause ausfüllen, achte auf die genauen Zahlen und Buchstaben, und dann in den Briefkasten. komme soeben von einem 3stündigen Fachvortrag über SEPA

Werden Überweisungen via SEPA auch genauer überprüft? Wenn es ca. um einen 240 Euro Betrag geht? Werden Sachen geprüft? Unterschrift? etc.)

0
Ja, man kann eine SEAP-Überweisung in den Briefkasten der Sparkasse werfen.

wie Elisa888 schon geschrieben hat, ist es kein Problem, wenn du die Überweisung einfach in den Briefkasten wirfst.

Solltest aber (wie auch schon geschrieben) alles genau überprüfen, ob das stimmt.

Zu deiner Nachfrage:

Nein, die Bank wird bei einem Betrag von 240€ wahrscheinlich nicht genauer nachprüfen. Außer deiner Unterschrift könnte sie eh nichts prüfen, da sie ja keine Rechnung oder ähnliches hat. Daher einfach genau nachschauen ;-)

Was möchtest Du wissen?