Sendung mit der Maus sprachen

7 Antworten

Ist doch gerade für Kinder spannend, wie die Sätze zu Beginn klingen, wenn man sie anderen Kindern in deren Muttersprache vorspricht. Und warum sollten Kinder, die kein Deutsch können, nicht trotzdem deutsche Kindersendungen schauen? Bei diesen Kindern geht es dann mit Sicherheit darum, die deutsche Sprache zu lernen bzw. braucht man für einige Formate nicht wirklich immer Deutschkenntnisse. Bildung hat noch keinem geschadet.

in Deutschland leben fast 8 Millionen Ausländer( die, die keinen deutschen Pass haben). Die Kinder gehen hier in den Kindergarten und in die Schule. Sie müssen Deutsch lernen, um hier bestehen zu können. Ich fand das mit den Sprachen am Ende der Sendung prima. Habe im Voraus immer mit geraten, welche Sprache das sein könnte.

Es ist doch eine phantastische Initiative, diese Sendung in mehreren Sprachen zu bringen! Kinder sollten schon im Kindergartenalter - oder moeglichst sogar noch frueher - mit Fremdsprachen konfrontiert werden! Je eher, desto besser! Meinen Kindern hat das sehr gut getan, denn sie sprechen fliessend drei Sprachen.

Diese Sendung mit der Maus kann nicht nur auslaendischen, sondern auch deutschen Kindern nur guttun! Fremdsprachen lernen, bedeutet auch, den Horizont erweitern!

Ist ja gut ! Ich versteh gar nicht wieso alle so vorwurfsvoll ankommen und mir jeder das selbe erzählt

0
@Susannchen123

Ich habe dir doch nichts vorgeworfen, sondern nur versucht zu eklaeren, warum die Wiederholung einer Kindersendung in anderen Sprachen sehr nuetzlich ist! Du selbst koenntest vielleicht auch davon profitieren! Versuch es mal und viel Spass dabei!

0

Wie kommst du denn darauf? Natürlich schauen Kinder, die kein Deutsch können, auch deutsches Fernsehen!

Fernsehen in der Fremdsprache sollte auch immer ein Bestandteil des Erlernens der jeweiligen Fremdsprache sein.

Deshalb ist es schade, dass in Deutschland alle englischen Filme und Serien synchronisiert werden. In Holland und Skandinavien werden sie (meist) im Original mit Untertiteln in der Landessprache gezeigt. Nicht umsonst sind Englischkenntnisse in diesen Ländern weitverbreitet und schneiden die Schüler in Englisch bei PISA und anderen vergleichenden Studien i.d.R. weit besser ab als in Deutschland.

:-) AstridDerPu

Du musst in Deutschland aber kein deutsches Fernsehn haben :) als ich mal in Afrika Urlaub gemacht habe hatten wir sogar deutsches Fernsehn von daher.

0

Warum ist das schade? Der allergrößte Teil der Zuschauer schaut sich Filme und Serien doch nicht deshalb an, um Englisch zu lernen, sondern weil der Inhalt interessiert. Sollte diese Mehrheit deshalb ausgeschlossen werden?

Richtig ist die Lösung, dass man wie bei DVDs nach Wunsch auf die Originalsprache umschalten kann. Damit ist allen geholfen.

0
@RudolfFischer

Hä was labert ihr denn alle. Ich fragte wieso das nochmal auf anderen Sprachen wiederholt wird weil ich wenn ich selber kein Deutsch kann, kein deutsches Fernsehn gucke sondern das was ich verstehen kann und wo hab ich geschrieben dass etwas schade ist ? Ich glaube langsam ich spreche eine andere Sprache als deutsch

0
@Susannchen123

Oh tut mir leid ich dachte dass hat die selbe Person die es geschrieben hat auch kommentiert

0

Ich fand das immer den spannendsten Teil. Da kann man raten, welcheSprache es ist, bevor es aufgelöst wird. Ist für Kinder nicht selbstverständlich, dass andere Länder andere Sprachen haben und wie die klingen. Übrigens kommt man dann oft auch auf geographische Nähe. Manchmal denkt man, es sei zb russisch, aber es ist polnisch. Oder man denkt, es sei chinesich, aber es ist koreanisch. Schon alleine dies so ganzheitlich zu erkennen bildet ungemein.

(übrigens gab es eine Zeit als kleines Kind, wo ich dachte, andere Sprachen funktionieren wie Geheimsprachen. Man muss nur den Entschlüsselungscode kennen, dann kann man sie sprechen. ;-) )

Was möchtest Du wissen?