Seltsame Mitschülerin?

5 Antworten

Schön, dass du dir um die Mitschülerin Gedanken machst. Als stilles Mädchen hätte ich mir damals in der 8. Klasse sehr gewünscht, dass ich so jemanden in meiner Klasse gefunden hätte. 

Ich vermute, dass es für das Mädchen sehr unangenehm ist, wenn du sie vor anderen Leuten ansprichst oder wenn du sie verteidigst. Denn damit steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit - und dann kann sie bestimmt erst recht nichts sagen. 

Wenn du aber eine Gelegenheit findest, ihr zu zeigen - vielleicht erst mal ohne viele Worte zu machen - dass du für sie da bist, dann kann sie vielleicht unter vier Augen mit dir sprechen. 
Um ihr den Beginn zu erleichtern, kannst du ja über deine Interessen erzählen und dann fragen, ob sie das auch mag. So kann sie erst mal mit wenigen Worten antworten.

Es kann aber auch sein, dass sie selbst dann, wenn du es ihr leicht machst, eine Sprechblockade hat und einfach nicht antworten kann und deshalb eigenartig reagiert. Dann sei bitte nicht enttäuscht oder beleidigt.

Es war ja schon von "Selektivem Mutismus" in den Antworten die Rede. Das eine Sprechblockade, die meist schon ab dem Kleinkindalter besteht und in bestimmten Situationen oder mit bestimmten Personen keine Kommunikation zulässt, während ansonsten (meistens innerhalb der Familie) normal gesprochen werden kann. Die mutistische Sprechblockade wird durch Stress/Druck verstärkt.


Hallo,

ist es keinem von Euch möglich mal mit Ihrer Mutter zu sprechen ? Geht doch einfach mal zu Ihr (höchstens zwei) nach Hause und sagt Ihr wollt Sie mal abholen. Zu Hause ist sie evtl. gesprächiger.

Alles Gute

Es kommt Mutismus oder Autismus in Frage.
Schade, dass die Lehrer euch nicht darüber informiert haben.

Danke für die Antwort. :)
Unser klassenlehrer sagte immer, sie redet einfach nicht gerne und wir sollten sie lieber in Ruhe lassen

0

Ist es sinnvoll Eineiige Zwillinge die unzertrennlich sind in untersch. Klassen zu tun?

Wenn ja in welchem Alter? Also Grundschule oder ab der 5. Klasse

...zur Frage

keine richtigen freunde in der klasse :'(

ich bin jetzt in der 6ten klasse und habe nicht so richtig freunde in der klasse :( ich mag die leute irgentwie nicht so...die passen alle gar nicht zu mir und sind total kindisch:/ und wir haben eben keine gemeinsamkeiten:( in meiner klasse hat schon jeder eine beste freundin nur ich nicht und manchmal muss ich auch alleine in der pause rum gehen.Ich häng eig. mit jeden so ein bisschen aber ich mag die alle nicht so richtig die eine hälfte ist total kindisch und die anderen fühlen sich total erwachsen mit ihren "freund" -.- in den anderen klassen habe ich ja viele freunde nur nicht in meiner eigenen..in der grundschule hatte ich auch viele freunde aber jetzt gehen alle auf eine andere schule.ich gehe auf ein gym und ich will eig. auf eine realschule weil ich da viel mer leute kenne die ich auch mag :) aber ich darf nicht wechseln :'( was soll ich denn machen?bin schon am verzweifeln

...zur Frage

Werden die Klassen nach der 9. Klasse neu zusammengesetzt?

Hallo. Zur Zeit besuche ich ein Gymnasium in Nordrhein-Westfalen. Ich habe gehört, dass die Klassen irgendwie neu zusammengesetzt werden nach Kursen oder so. Stimmt das?? Was sind das für Kurse?

...zur Frage

Mal eine etwas andere Frage :D zum Thema sportunterricht?

Eine Freundin die ich schon seit der Grundschule kenne, und ich, haben jetzt grade über alte Zeiten gesprochen und kamen irgendwie auf den sportunterricht damals in der Grundschule. Ich weiß nicht ob die Kinder heut zu tage auch noch kennen, weiß nicht ob es noch im sportunterricht aufgeführt wird oder generell wie bekannt dass eigentlich ist aber wir haben früher in sport immer so ein spiel gespielt wo die ganze Klasse einfach irgendwie quer durch die Turnhalle gelaufen is und eine einzige person musste dann mittendrin einen Begriff schreien und dann musste man so schnell wie möglich diese Position einnehmen, und wer zu langsam war ist ausgeschieden :D z. B. Wenn einer glaube ich "Blitz" geschrien hat, musste man sich auf den Bauch liegen. :D Wir haben jetzt die ganze Zeit überlegt wie der Name von dem Spiel war, kommen aber beide nicht drauf. XD würde uns echt brennend interessieren, vielleicht kennt es jemand? Hat früher immer voll Spaß gemacht und irgendwie erinnert es mich so ein bisschen an "Simon sagt... " aber so hieß es definitiv nicht.

...zur Frage

Genaue Definition abstract Klasse und interface?

Durch die Recherche bin ich nun komplett verwirrt. Eine abstrakte Klasse ist eine Oberklasse. Ist der einzige Unterschied zu einer normalen Superklasse, dass die abstrakte Klasse abstrakte Methoden besitzt? Laut den Vorlesungsfolien besitzen abstrakte Klassen abstrakte Methoden, die aber nicht implementiert sind. Die Implementierung findet erst in der ersten konkreten Klasse statt und dort werden alle abstrakten Methoden implementiert. Aber warum? Was ist wenn diese konkrete Klasse diese Methode garnicht braucht? Wozu braucht man überhaupt die abstrakte Klasse und ihre abstrakten Methoden?

Interfaces sind ja komplett abstrakte "Klassen". Was ist der Unterschied zu abstrakten Klassen? Abstrakte Klassen können auch nicht abstrakte Methoden enthalten.. ist das der einzige Unterschied? Eine Klasse kann mehrere Interfaces haben, aber ein Interface kann nur in einer Klasse implementiert werden, stimmt das? Und auch hier werden die Methode des Interfaces in einer normalen Klasse implementiert..

Irgendwie ist mir der Unterschied zwischen abstrakte Klassen und Interfaces nicht klar, genau so warum es diese beiden "Klassen" gibt

...zur Frage

Kontakt mit alte Freundin wiederaufbauen?

Hallo Leute, ich bin 17 Jahre alt (Männlich) und ich habe ein Problem mit einem Mädchen, die ich seit der Grundschule kenne.

Früher in der Grundschule waren wir sehr gute Freunde. Wir haben uns sehr gut verstanden und haben auch immer miteinander gespielt.

Wir waren von der 2.Klasse bis zur 4.Klasse in der selben Klasse.

Aber nachdem sie in eine andere Klasse kam, verschwand unser Kontakt immer mehr...

Letztes Jahr haben wir wieder zum ersten mal miteinander geredet und das blöde ist, ich habe mich in sie verliebt...

Sie hat das auch bemerkt und hat ihre Freundinnen zu mir geschickt und meinten, dass ihr Freund was dagegen hat, wenn ich mit ihr rede...

Sie korbt eigentlich jeden persönlich aber bei mir war es so, dass sie mich nicht verletzen wollte und ich bin ihr irgendwie dankbar dafür.

Nach unseren Schuljahr, ist sie dann auf eine andere Schule gegangen und ich habe sie dann nie wieder gesehen, bis ich sie letzte Woche mit ihrer Freundin gesehen habe.

Ich wollte mit ihr reden aber als meine ältere Schwester dabei war, hab ich mich nicht getraut mit ihr zu reden... ES WAR ZU PEINLICH FÜR MICH!

Wir haben uns beide in die Augen geschaut und sind einfach vorbei gelaufen... ich könnte mich dafür selber hauen... :c

Später am Abend, habe ich sie auf Instagram gefunden, und bin irgendwie am nachdenken, wie sie reagieren würde, wenn ich sie anschreiben würde...

und ich bin nicht mehr in sie verliebt sondern, ich möchte diese Freundschaft mit ihr haben wie in der Grundschule damals...

Sie war/ist immer nett, lieb, ehrlich zu mir gewesen...

Sollte ich sie wirklich anschreiben? Und wie könnte ich ein Gespräch mit ihr anfangen?

Ich will nicht, dass sie denkt, das ich immer noch in sie verliebt bin.

Sie soll denken, dass ich eine Freundschaft mit ihr haben will wie damals...

Was kann ich nur tun leute? :c

Sie hat mich früher in der Grundschule auch sehr gemocht... (bis heute immer noch denke ich)

Es ist nur, ich will sie nicht verlieren... denn sie ist eines der wichtigsten Menschen in meinem Leben! :c

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?