Seltsame Fliege oder Wespe hat mich gestochen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie groß war das Ding ungefähr? Wenn sie in etwa einen Centimeter groß war, könnte es sich um eine Fliegenspießwespe handeln.

Ansonsten würde ich sagen eine Art Grabwespe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elch9025
21.07.2016, 21:21

2,6 cm

0

Das ist eine Grabwespe. Bin allerdings noch nie gestochen worden, also weiß ich nicht wie giftig die sind.

Ok, Google sagt die Stiche sind harmlos. Wenn du allerdings allergisch drauf reagierst solltest du trotzdem zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eyekona
21.07.2016, 21:31

Zitat: "Der Stachel der meisten Grabwespen-Arten ist zu schwach, um die menschliche Haut zu durchdringen und wenn doch: der Stich ist für alle Nichtallergiker völlig harmlos. Doch bis eine Grabwespe oder Wildbiene tatsächlich zusticht, muss sehr viel passieren. Sie
stechen wirklich nur in allergrößter Bedrängnis!" http://www.naturspaziergang.de/Nebenseiten/Igitt-Natur.htm

1

😳 Himmel sowas hab ich noch nie gesehen 🙈

Ich würde wenn du dolle Schmerzen hast zum Doc gehen!

Wusste nicht mal das es sowas gibt 😩

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
21.07.2016, 21:32

Dann guckt du mal bei www.insektenbox.de rein un du wirst dich wundern, was es alles gibt. Wenn du Wespenarten gucken willst, dann unter dem Stichwort Hautflügler, da gibts noch viel seltsamere.

0
Kommentar von MoritzTanja
21.07.2016, 21:33

Ob das so gut ist 😱

Ich hab da eine Phobie...aber ich trau mich mal und schau mal rein.
Zwar "krabbelt " dann gleich alles irgendwo an mir aber ich bin neugierig.

Danke 😊

0
Kommentar von MoritzTanja
21.07.2016, 21:41

Jaaaaaaa 😖

Ich werde nie wieder ruhig schlafen können 😂

0

Ich weiß ja nicht aber ich würde lieber zum Arzt gehen, dass schaut ziemlich seltsam aus.
Gute Besserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?