Selbstgemalte Bilder auf Ebay verkaufen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt hunderte solcher Bilder bei Ebay zu ersteigern. Um einigermaßen Geld zu bekommen sind dann die Versandgebühren astronomisch hoch.

Selber mal bei Ebay bei den Bildern rumstöbern und einige vergleichbare Angebote auf "Beobachten" setzen. Dann erfährst Du, welcher Preis erziehlt wird.

Es gibt aber auch eine andere Plattform, auf der zum Beispiel selbst Gebasteltes und selbst Hergestelltes verkauft wird. Vieleicht gehören auch Bilder dazu.

Leider komm ich nicht auf den Namen, habe aber davon gehört. (Googeln).

Habe eben selber gegoogelt: "DaWanda" heißt die Seite. Ich kann mir vorstellen, dass das sogar umsonst ist.

Viel Erfolg!

MfG

Das wäre dann gewerbliches Handeln.

Schau mal bitte hier, Punkt 1 und Folgelinks:

"Sie handeln typischerweise gewerblich, wenn Sie:

- Artikel verkaufen, die Sie für den Weiterverkauf hergestellt haben

http://pages.ebay.de/rechtsportal/private_verkaeufer.html

Als gewerblicher Händler fallen dann auch die ganzen Pflichtangaben, wie z.B. Adresse im Angebot, Widerrufsbelehrung usw. - und diese Pflichten habt Ihr dann auch.

Prinzipiell geht das. Aber ich bezweifle, dass ihr hohe Preise erzielen könntet bzw. die Bilder überhaupt viele Leute kaufen würden. Es gibt heute so viel abstrakte Kunst, da müsste man schon einen einzigartigen Stil haben, um aus der Masse herauszustechen.

Versuche es bei kunstnet

Kunstnet ist eine offene Kunstcommunity, als Künstler hat man die Möglichkeit eigene Werke in die Online Galerie hochzuladen.

http://www.kunstnet.de/

Mit Gewerbeschein ist das auf jeden Fall machbar.

Bedenken solltet ihr aber, dass ihr in diesem Fall abmahnsichere Pflichtangaben verfassen solltet, eine Widerrufsrecht einräumen müsst und euch um sichere Versandmöglichkeiten kümmern solltet.

Was möchtest Du wissen?