Selbständig machen als Bauhelfer!

3 Antworten

du stellst dir das zu einfach vor. verlange doch vom amt eine umschulung. (geht auch ohne ausbildung.) macht mein freund zur zeit auch. er ist 31.

Kannst ja versuchen aber auf dauer ist das nichts. Wenn du es überhaupt anmelden kannst weil du keine abgeschlossene Ausbildung hast. Du kannst z.B. beim Hausmeisterservice nichts großes machen da du zwar die Erfahrung hast aber so noch als Leihe eingestuft bist und keine Versicherung besitzt wenn was schief geht. Ich kann auch nicht als Arzt arbeiten nur weil ich mir das zutraue.

Sorry aber alles in allem muss und werde ich dir nur sagen...mach ne vernünftige Ausbildung alles andere wird schiefgehen. Und das du viele Kontakte hast, heißt ja nicht das du dich damit über Wasser halten kannst, ich denke du unterschätzt das alles ein wenig.

Jeder Idiot kann ein Gewerbeanmelden! Nur warum soll ich weiter über Zeitarbeit arbeiten wenn ich auch auf eigene Faust als Helfer in den genanten Branchen arbeiten kann! Klar! Will ich das nicht ewig machen, ich will mir nur Berufliche mehrere Chancen geben, wer stellt heut zutage noch ohne Zeitarbeit ein, mach den scheiß jetzt 5 Jahre mit und es ist immer das selbe! Irgendwann fliegt man, so kann ich für mehrere Betriebe arbeiten und muss nicht noch die Zeitarbeitsfirma durchfüttern! ;)

Haha xD Naja könntest du schon in deiner Garage als Arzt arbeiten! ;) Natürlich muss ich mich absichern, es kann immer was schief gehn. Ich kann ein Rohr anbohren usw.

Naja zwei Maler und Verputzerfirmen und eine Schreinerfirma, und Privat kenn ich auch sehr viele Leute für die ich etwas machen kann! Es ist ja nicht so das ich nur meinen Briefträger kenne und 1 Kumpel habe!

Ich weiss eine Ausbildung wäre wunderbar aber sollange ich noch keinen Ausbildungsvertrag in der Tasche habe muss ich was anderes versuchen!

Danke für deine Antwort, ist zwar nicht ganz hilfreich!

0

Selbststänigkeit bedeutet du brauchst auch jede Menge Eigenkapital und ohne einen Abschluß sehe ich Schwarz

Ich habe 3000 € als Kapital! Ob ich jetzt weiter über Zeitarbeit als Bauhelfer arbeite oder auf eigen Faust. Da brauch ich auch keinen Abschluss! Deine Antwort ist nicht sehr Hilfreich und beantwortet keine meiner Fragen! Trotzdem Danke!

0
@deSade

wenn du sowieso alles besser weisst,warum dann diese Frage ?....dir ist nicht zu helfen.

0
@saureBohne

Oh man! Ich habe nicht gefragt wieviel Eigenkapital ich brauche! Es ist mir klar das ohne eine Abgeschlossene Berufsausbildung es sehr schwer wird! Aber das habe ich auch nicht gefragt! Ich hab nicht nach euerer Meinung gefragt ob das läuft. Ich habe ein Paar offene Fragen und die will ich beantwortet haben! Nichts anderes! Trotzdem Danke!

0

Zeitarbeit Chancen oder Ausbeutung?

Ich habe vor kurzem meine Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie beendet und seitdem bin ich auf Jobsuche. Ich habe mich natürlich schon bei etlichen Firmen beworben. Bis jetzt kam eine Absage und eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bei einer Zeitarbeitsfirma (ZAG-Hildesheim). Ich bin halt zum ersten mal in so einer Situation , wo ich es mit einer Zeitarbeitsfirma zutun habe. Ich habe 0 Ahnung davon. Und im Vorfeld habe ich leider nur negatives gehört. Sind Zeitarbeitsfirmen tatsächlich so schlimm wie einige Leute es behaupten? Lohnt es sich bei einer anzufangen wenn man nichts anderes findet? Wie sind denn eure Erfahrungen mit Zeitarbeit?

MFG

FB90

...zur Frage

Umgang mit Gründungskosten (Freiberufler)?

Hallo zusammen,

ich befinde mich aktuell in der Gründungsphase. Ich strebe die Selbständigkeit als Freiberufler in der Unternehmensberatungs-Branche an und habe folgende Frage:

Wie geht man mit den Kosten um, welche auf die Gründung zurückzuführen sind?

Ich habe aktuell Kenntnis davon, dass im Rahmen der Einnahmen-Überschuss-Rechnung diese Kosten als Gründungskosten bzw. als Verlustvortrag unter den sonstigen betrieblichen Ausgaben als kumulierter Betrag anzusetzen sind.

Aktuell würde ich jedochrelevante beispielhaft Steuerberatungs-Software oder Schreibmaterial als Privatperson tätigen. Gehe ich richtig in der Annahme, dass dies auch soweit in Ordnung ist und ich lediglich dies sauber im Journal dokumentieren muss?

Besten Dank und viele Grüße

Achilles

...zur Frage

Pizzeria aufmachen mit der Familie?

Hallo liebe Leute liebe Freunde,

Ich möchte bald eine Pizzeria aufmachen und mit der ganzen Familie dort arbeiten. Der Vorbesitzer hat letzte Monat 20000€ Umsatz gemacht.

Ich gehe auch davon aus, dass wir auch zwischen 15000 bis 20000€ Umsatz machen. Natürlich bleibt am Ende nicht 20000€ übrig. Es kommt der Einkauf kosten was 1/3 der Umsatz ausmacht in diesem Fall fast 7000€ ,die Gebühr von Internet Seite in diesem Fall 2400€ , die Miete, Stromkosten usw (1000€) . drauf also man kann klar sagen, dass die Hälfte weg ist. Abgesehen muss man Personal usw. bezahlen. Die Freunde die jetzt denken, dass sie mit diese 20000€ im Monat Millionär werden liegen total falsch.

Kann mir jemand eine Internetseite empfehlen wo ich schauen kann, wie viel Versicherung und Steuer ich im Monat zahlen muss? bzw. sogenannte brutto netto Rechner für selbständige ?

Wird Steuer und Versicherung von den 20000€ berechnet oder nach übliche Geldausgabe vom Laden ? Die übliche Ausgabe der Pizzeria beträgt über 10000€ im Monat. Abgesehen von Personal kosten.

LG und danke im Voraus

...zur Frage

Darf eine Zeitarbeitsfirma mich in meinem Beruf als Helfer Beschäftigen?

Ich habe in den letzten 2 Jahren eine Umschulung zur Fachkraft für Lagerlogistik gemacht, und diese mit erfolgreich Beendetet. Leider bin ich nicht von meinen Ausbildungsbetrieb nicht übernommen worden. Ich habe nach einer Woche eine Zeitarbeitsfirma gefunden die mich mit einem Festvertrag Eingestellt hat, jedoch nicht als Fachkraft sondern als Helfer für 8,5 Euro in der Stunde. Ich werde jedoch in einem Betrieb eingesetzt in dem ich Arbeiten erledige die für meinem Beruf Typisch sind wie z.B Wareneingangskontrollen. Darf die Zeitarbeitsfirma mich in meinen Beruf, als Helfer beschäftigen ?

...zur Frage

vorstellungsgespräch bei einer zeitarbeit

habe am montag ein vorstellungsgespräch bei einer zeitarbeitsfirma als kranführer meine frage ist ich bekomme vonder arbeitsamt etwa 1400 euro wenn die mir 1200 oder noch weniger anbieten ob ich diese stelle unbedingt annehmen muss mfg

...zur Frage

Maler bei der Zeitarbeit und keine Arbeit in einem Betrieb- darf der Chef der Zeitarbeitsfirma mich privat bei sich arbeiten lassen?

Ich bin Maler und Lackierer in einer Zeitarbeitsfirma. Meine letzte Baustelle ist nun wetterbedingt zuende gegangen und andere Betriebe brauchen zur Zeit scheinbar keinen Maler aus der Zeitarbeit. Nun möchte mein Chef, dass ich seine Wohnung renoviere. Ist das rechtens? Es macht auch nicht den Anschein, als würde man sich darum bemühen einen anderen Betrieb zu finden, der mich ausleiht, da mein Chef mich schon für mehrere Wochen für sich *privat eingeplant hat. *privat in dem Sinne, dass es mehrere Wohnungen gibt (von ihm) die renoviert werden sollen. Und es läuft über die Leihfirma. Aber die Wohnungen gehören ihm und nicht dem Betrieb.

Und somit meine Frage : Darf er mich privat für sich nutzen?

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten und Ratschläge.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?