Was benötige ich um mich im Bereich. Auto Aufbereitung/ Werkstatt selbstständig zu machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für ein KFZ-Aufbereitungs-Gewerbe brauchst Du rechtlich keine Ausbildung o. ä. Einfach das Gewerbe anmelden und loslege.

Wenn Du bei Dir auch waschen willst, kommen diverse Auflagen auf Dich zu, einfacher ist es, wenn Du zum Waschen auf einen Waschplatz fährst.

Fahrzeuge Polieren ist eine Wissenschaft für sich, da gehört einiges an Erfahrung und Übung zu, wenn Du das professionell machen willst. Auch Innenreinigung will gelernt sein.

Für den Anfang brauchst Du eine Werkstatt / Halle, ein paar Maschinen, verschiedene Polituren, Wachse, ...  und natürlich Kunden...

Und ggf. solltest Du ein paar Kurse besuchen, die z. B. teilweise die Hersteller von Pflegemitteln oder speziellen Maschinen anbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?