Seit wann soll man denn kein Katzenstreu im Restmüll entsorgen dürfen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Selbstverständlich darf Katzenstreu in den Restmüll. Hast du das womöglich lose ohne Tüte in die Tonne gekippt, das sich der Müllmann so aufgeregt hat? Oder kippst du gar die Kothäufen in die Tonne (die gehören ja nun wirklich ins WC). Katzenstreu, welches ganz normal in einer zugebundenen Tüte in der Restmülltonne steckt, ist dort genau am richtigen Platz.

Hast du pflanzliches Streu, gehört das in einer Papiertüte in die Biotonne (Cat´s Best z.B), aber auch immer ohne Kothäufchen.

Sicher gibt es eine Homepage der Abfallwirtschaftsgesellschaft deines Ortes. Schau mal da nach, was da steht, was in die Restmülltonne darf. Wenn dort nichts steht, gibt es sicher eine Emailadresse. Schreibe da hin, und schildere den unschönen Vorfall mit dem Müllwerker.

Bei uns gibt es z.B so eine Seite, die eindeutig besagt, dass Katzenstreu in den Restmüll gehört:

http://www.awg-rems-murr.de/generator/k.php

Um keinen Stress mit den Müllwerkern zu bekommen, und auch der eigenen Hygiene zuliebe, solltest du allen Müll, ob Bio oder Restmüll, immer in Tüten packen (Biomüll natürlich in Papiertüten). Es ist wirklich eklig, einen "lebenden" Mülleimer anzufassen, wo sich schon Maden gebildet haben, oder ähnliches. Das passiert mit fest zugebundenen Tüten nicht. - Aber alleine eine Tüte Katzenstreu hat niemanden zu stören.

benutzte Katzenstreu ist WEDER recykelbar, noch sonst irgendwie nutzbringend zu "verwursten". Somit handelt es sich EINDEUTIG um Restmüll, der üblicherweise über die "normale" Müllabfuhr(graue Tonne) zu entsorgen ist. ICH würde einfach mal beim zuständigen Entsorgungsbetrieb anrufen und mich über das Verhalten des Abholers beschweren.

Bei uns war es auch so ein Theater , allerdings mit Öko- Einstreu von Kaninchen und Meerschweinchen! Dieses durfte plötzlich nicht mehr im Wertstoffhof abgegeben werden, wir sollten es entweder im Restmüll entsorgen oder eine Bio Tonne holen ! Verrückte Welt !

Ich entsorge mein Katzenstreu auch immer über den Restmüll. Wohne im Werra-Meißner-Kreis, nördlich von Kassel, da wird immer ein Heftchen gerausgegeben. In diesem steht explizit, daß das Katzenstreu über den Restmüll zu entsorgen ist. Da steht noch nicht einmal etwas von Bio-Katzenstreu in den Biomüll. LG.

Beschwere Dich direkt beim örtlichen Entsorger.

Vorher aber mal in die Satzung schauen.

Wobei ich mir nicht wirklich vorstellen kann das die Entsorgung von Katzenstreu in die Restmülltonne dort untersagt sein soll.

... also das verstehe ich nun wirklich nicht.   ... wer lesen kann ist meist vorneweg unbd die Gründe sind auf jeder dieser Verpackung dick aufgedruckt. Also bitte! ... meine Glaskugel sagt noch, seit wann ist denn bitte Katzenstreu Abfall? ... die >Karten sind noch nicht zum Dienst erschienen.

Vom örtlichen Abfallentsorger bekommt man jedes Jahr per Postwurfsendung  ein Heftchen, wo alles drinnensteht. Katzenstreu ist bei der Restmülltonne nichr angegeben, aber bei der Biotonne, mit dem Zusatz"nur kompostierbare Kleintierstreu"

Ja wo soll man es sonst entsorgen? ruf beim Amt an um sicher zu gehen

schleudermaxe 17.09.2015, 17:47

... das bestimmt eben die "Behörde" und wenn hier geregelt ist, nicht in die Restmülltonne, denn wird sich die Abfuhr nicht irren, wetten?

0
NameInUse 17.09.2015, 21:51
@schleudermaxe

Dann müssen sie dir aber sagen, wo du's sonst entsorgen kannst. Manchmal haben die Herren vom Müll auch komische Anwandlungen.

1

Naja, Thema mit der Müllabfuhr anlegen -> s. entsprechende Folge der Simpsons.

Ansonsten redet der Müllmann Müll. Außer Biokatzenstreu, das eben in den Biomüll kann, gehört es in den Restmüll. Wohin sonst? Ins Klo ist bekanntlich keine gute Idee.

Das STREU darf im Restmüll

abibremer 18.09.2015, 14:42

IM Restmüll tanzen, Lieder singen, Kinder zeugen? IN den Restmüll!!!

1

Was möchtest Du wissen?