Seiet, seid, seit in der Flexion, spezielle Konjunktiv?

3 Antworten

"seit" lassen wir sofort weg. Es hat mit sein nichts zu tun (außer wenn man es falsch benutzt). seit ist eine Konjunktion und leitet einen Nebensatz ein:
* Seit ich ihn kenne, weiß ich es.

Es gibt keine Abkürzung von seiet auf seit. In keinem Fall!
(Bei wäret ist wärt möglich, wenn auch nur in der Umgangssprache.)

Dass das Verb fahren das Perfekt mit sein bildet, ist im Deutschen eine Spezialität. Im Hochdeutschen werden alle Bewegungsverben in den Vollendeten Zeiten mit sein gebildet, in süddeutschen Dialekten auch noch sitzen und stehen.

Alle anderen Verben bilden wir mit "haben".

Wenn das Perfekt im Indikativ schon "ihr seid gelaufen" heißt, ist der Konjunktiv davon natürlich "ihr seiet gelaufen". Abgekürzt wird auch hier nicht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Danke Volens, ich dachte es mir

Die seite verbformen.de hat es dann falsch gemacht

0
@Otiv49

Fie Grammatikseite von duden.de akzeptiert in ihrer entsprechenden Tabelle zumindest nur seiet, wohl aber "seist" statt "seiest".

0

Wir Volens würde ich auch nicht "ihr seiet" zu "ihr seit" verkürzen.

In einem Gedicht würde ich, wenn es für das Versmaß nötig ist, vielleicht einfach "ihr sei't " schreiben.

In Gedichten macht man manchmal noch ganz andere Sachen. Die Dichterei ist eine eigene Welt.

2

Was möchtest Du wissen?