Seelisch am Ende? Krätze!

9 Antworten

Wenn du einmal Hilfe brauchst, sprich lieber auch mit Vertrauenspersonen oder der www.telefonseelsorge.de (bzw. nummergegenkummer.de). Die bieten auch Internetberatung an. Das als gut gemeinten Ratschlag. Alles Gute!

Am besten gehst du zum Arzt und lässt dir eine Salbe mit Cortison verschreiben. Das sollte glaube ich die Plagegeister töten. ;) Gute Besserung

nein tut es nicht...da bekommt man ne spezielle creme die die viecher totmacht..die muss man 5 tage lang den ganzen körper cremen-jede stelle...

0
@dustywoman88

Ok, hatte es dann eventuell falsch im Kopf, aber danke für das Korrigieren :)

0
@Nitsud0991

:).....hab das selber durch-bin neurodermitispatient und habe mir wegen meiner empfindlichen haut irgendwo diese tiere geholt-das is die hölle keine nacht schlafen vor juckreiz und nix hilft....cortison hilft ja nur gegen die entzündungen aber eben nich gegen die "kleinen süßen mitbewohner;)"

0

Geh bitte schleunigst zu einem Hautarzt, der kann dir mit Sicherheit helfen, es könnte auch eine Allergie sein, die sehr leicht zu behandeln ist, haben übrigens sehr viele Leute !! Alles Gute

Mal keine Hausaufgabenfrage, wow! Dafür klingt diese leider ziemlich ausgedacht...

Sollte sie aber dennoch wahr sein, geh zum Psychologen. Der kann dir sicher helfen.

Vom ganzen wirklich vom ganzen Herzen wünsche ich mir , dass sie nur ausgedacht wäre ...wirklich so stark hab ich mir noch nie was gewünscht

1

ach keine angst. das sind kleine milben die in der haut sind. das juckt und beisst. 3 tage mit einem milbenmittel (arzt) einschmieren. wäsche auch bettwäsche oft waschen und über nacht in kühlschrank oder auf balkon im winter stellen. die milben sterben bei kälte. kann aber 1-2 wochen dauern bis alle weg sind.

Was möchtest Du wissen?