SD-Karte wird nicht mehr erkannt - Hilfe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du ein Backup deiner Daten? ...nein?
Dann ist der Fall abgeschlossen ich hoffe du weist jetzt wofür Datensicherungen gut sind.

Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung

Es gibt entsprechende Fachfirmen, die in der Lage sind die SD-Karte zu öffnen und falls der Teil mit den gespeicherten Daten noch intakt ist, diesen mit externer Hardware (Controller) auszulesen. In meinem Fall habe ich nach einiger Recherche eine kleine Firma gefunden, die mir das beste Angebot machen konnte und auch ansonsten seriös wirkte: https://recoverfab.de/
Die SD-Karte hinschicken, es werden Screenshots als Beweis der möglichen Datenrettung gezeigt und ein Angebot für die Rettung unterbreitet. Die geretteten Daten können auf Speicherträger oder über einen Download dann nach Zahlung erhalten werde. Bei mir war Kommunikation und Abwicklung schnell und angenehm.

Gruß

Jürgen

Wenn die Karte nicht mehr erkannt wird, kann auch Datenrettungssoftware nichts mehr ausrichten. Bei Micro SD Karten ist die Datenrettung dann besonders schwierig, weil der Speicherchip nicht von der Platine entfernt werden kann. Dieser Artikel beschreibt welche Spezialisten in der Lage sind in diesen Fällen Daten zu retten und wann Abzocker am Werk sind: http://knorke.tips/datenrettung_micro_sd_defekt.php

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also wenn sie noch nicht Mal im PC angezeigt wird, glaube ich nicht das man die Daten retten. Bin mir aber nicht sicher, denn ich bin kein Profi.

Was möchtest Du wissen?