schwuler schauspieler dreht hetero sexszene?

15 Antworten

Ob das für den Schauspieler selbst schlimm ist, da müsste man den Schauspieler fragen. Klar ist das komnisch und es gibt in der Regel immer Kritik, wenn homosexuelle Charaktere mit heterosexuellen Schauspielern besetzt werden, da viele Menschen der Meinung sind, dass heterosexuelle Schauspieler gerade in Filmen, die sich um Coming Out drehen, nicht die nötige Erfahrung besitzen.

Wahrscheinlich genauso komisch, wie wenn ein Hetero in einer schwulen Liebesszene spielen muss (u.a. z.B. in True Blood der Fall).
Allerdings ist das ihr Job, und man muss sich eben mit einer Rolle identifizieren können um sie glaubwürdig rüberzubringen. Sonst wäre das ja so wie ein Fleischer, der sich davor ekelt, Salami anzufassen.

Oho! Auch als Hetero möchte mancher doch gerne mal eine Salami anfassen ;-)

0

Wenn er das nicht überzeugend hinbekommt, ist er ein schlechter Schauspieler.

Es ist auch nicht jeder Schauspieler ein Killer, der im Film einen Killer darstellt. vielleicht mal abgesehen von O.J.Simpson....

Was möchtest Du wissen?