Schwindel/ohnmachtsgefühl beim einschlafen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Symptome am Tag liegen daran weil du zu wenig schläfst. Ich weiß was du mit "Benebelungsschwindel" meinst, so als ob du gleich einschläfst. Bleib einfach ruhig liegen, atme 2 oder 3 Mal tief durch, denk an was schönes. 20 Minuten schläft man meistens ein ohne es zu merken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mela2016
02.07.2017, 11:58

danke

0

Wende dich an einen Arzt. ein Zusammenzucken beim einschlafen ist übrigens normal. der schwindel nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nerv in der Wirbelsäule wird eingeklemmt sein.

Gehe zum Osteopathen oder mache Rückengymnastik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsr250p
02.07.2017, 10:21

Vorsicht mit Diagnosen. Das kann noch viele andere Ursachen haben.

0
Kommentar von mela2016
02.07.2017, 11:58

habe Probleme mit Halswirbel und Wirbelsäule war, schon beim MRT steht aber noch aus

0

einrenken lassen würde ich mich an der HWS nicht kannst gelähmt werden dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?